3. Oktober 2011

Die schönste Stadt Deutschlands

Am Wochenende waren wir in unserem anderen zu Hause, in Hamburg. Ein Freund aus Texas war zu Besuch bei uns und wir haben den Sonnenschein in vollen Zügen genossen. Am schönsten war es auf den Süllberg Terrassen in Blankenese. Einfach nur ein traumhaftes Ambiente und ein unglaublicher Blick über die Elbe.
Falls ihr noch mehr nachlesen wollt, findet ihr die Webseite vom Hotel & Restaurant Süllberg Hier


Ich bin immer in den Bann gezogen, von den tollen Häusern, die in Hamburg so die Straßen säumen. Man findet alle möglichen Stilrichtungen, ganz unterschiedliches Coloeur aber es passt alles zusammen. Ich glaube, dass das auch ein Grund ist, weshalb viele Leute Hamburg als schönste Stadt empfinden. Es gibt unglaublich viel Grün und Bäume und sehr gut erhaltene Gebäude, die mit Liebe gepflegt werden. Auf alle Fälle immer eine Reise wert.

Am Sonntag waren wir dann noch beim Spiel HSV:Schalke 04. Es war ein fast ausverkauftes Stadion und die Stimmung war sehr gut. Auch wenn das Spiel selbst nicht so gut war. Spass hatten wir trotzdem eine Menge.



Wem Fußball übrigens zu einseitig ist, für den habe ich noch eine Buchempfehlung am Ende. Das Buch "German Boy" erzählt autobiographisch die Geschichte des Jungen und seiner Familie während des 2.Weltkrieges. Sehr einfüllsam und unaufdringlich erzählt. Ich konnte das Buch nicht weg legen. Genau das Richtige wenn jetzt die etwas längeren Abende beginnen. Also aus meiner Sicht absolut empfehlenswert.



Ich wünsche Euch noch einen schicken Tag.  
Martha's

1 Kommentar :

  1. Wunderschöne Bilder.
    Mein Man nund ich lieben Hamburg. Es ist zum Glück nicht soweit weg für uns. Und der HSV, ja, das ist ein besonderes Thema bei meinem Mann ;O)
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...