23. Oktober 2011

Spanische Tapas

Gestern hatten wir ganz liebe Gäste Abends eingeladen, um meinen Geburtstag zu feiern. Ich wollte schon lange mal ein spanisches Tapas Buffet machen. Es war ein toller Geburtstag und wir haben noch lange zusammen gesessen und gegessen und Spaß gehabt.

Die beiden absoluten Favoriten vom Buffet möchte ich Euch mal kurz vorstellen.

Die Nummer 1 waren die "Hackbällchen mit Orangen-Gremolata". Hackbällchen sind ja immer beliebt. Diese hier waren aber noch gemischt mit Orangenschale, frischer Minze und Mandelstiften. Unglaublich köstlich.


Richtig gut war auch ein Ziegenfrischkäse, den ich Vormittags schon angerührt hatte mit frischem Thymian, Joghurt, schwarzen Oliven und getrockneten in Öl eingelegten Tomaten.



Wir hatten dann natürlich noch Oliven, Manchego, Salzmandeln, Karpernäpfeln und noch mehr para picar - zum Aufspießen. Es ist ein richtig schönes Tapasbuffet entstanden und ich konnte meine Party geniesen, ohne den ganzen Abend in der Küche zu stehen. Hat sehr viel Spass gemacht.
Ich wünsche Euch noch einen super Wochenstart.
Herzliche Grüße
Jana

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...