1. März 2012

Puppenstubenbacken




So klein und süß wie in einer Puppenstube sind diese feinen Kuchenpralinen. 
Ich dachte mir, ich probiere mal einige Farbkombinationen zusammen 
mit einigen neuen Tellern und Schalen, die ich für den Shop bestellt habe.

Ich bin ganz begeistert von den kleinen Gugelhupfeln und muß 
aufpassen, dass ich nicht alle wegnasche.






Es macht so ein Spass, die kleinen Gugelhupfe zu backen, da man ganz schnell verschiedene Sorten zusammen stellen kann. 



Ich habe mal zwei verschiedene Rezepte gebacken, dann habe ich auch gleich ein nettes Mitbringsel für unsere Besuche am Wochenende.







Mit so einer süßen Verführung kann das Wochenende kommen. 
Ich wünsche Euch eine wunderschöne, sonnige Zeit.

Ganz liebe Grüße
Jana

Kommentare :

  1. Ach Martha, wo ich einen feinen Gugelhupf eh schon sehr gern mag, find ich diese Dingerchen absolut entzückend. Ich MUSS die Förmchen dafür haben. Geh gleich mal auf Tour....
    Liebe Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  2. Ich gleich nochmal... hi, hi,... Was isses ein Glück, dass Frau ganz bequem so mit Füße hoch und Teechen daneben sich mal eben mit zwei, drei Klicks eine Freude machen kann. Ich hab die Form und werd Dein Rezept ausprobieren. DAAANKE
    Die Rosi∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  3. Einfach zum Reinbeißen! Du führst mich ganz schön in Versuchung, habe die Förmchen in Deinem Shop nicht gefunden, was an mir liegen kann.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jan,

    die Minigugl?hüpfe? sehen bezaubernd aus. Dazu hätte ich auch Lust.. Tolle Idee!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sehen ja zum reinbeissen aus. Bekommt man die Form noch bei Dir, konnte sie leider auch nicht finden.


    LG

    Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Form gekauft... Rezept probiert... endlos rumgenascht... Freude gehabt... Die kleinen Dingerchen waren ein voller Erfolg...guck ;-))
    Liebe Rosaliegrüße und Gut Nacht

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja soooo süssss!!!
    DANKE für das rezept

    AntwortenLöschen
  8. liebe Jana,

    sehen die süß und lecker aus

    Danke für die tollen Rezepte

    GLG Ilka

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...