28. Mai 2012

Montags-Photo im Mai



Was passiert wenn sich die grüne Limette auf einmal mit dem charmanten grünen Pfefferminzkraut anfreundet?





Richtig! Es entsteht daraus der köstlichste, selbst gemachte Tee. Alles in Grün gehalten, erinnert diese junge Liebe an die zarten Bande des Mai, an Maiabende und Tanzveranstaltungen und an die süßen Verlockungen in warmen Sommernächten :)




 



An was denkt Ihr bei "Es grünt so grün"? Ich bin schon gespannt auf Eure Einfälle...








.....in der Zwischenzeit gönnen wir uns ein Täschen Tee und schauen Eure tollen Bilder an.






Ganz liebe Grüße,
Eure Jana






Die Tassen, Kännchen und Töpfe sind alle von Tine K Home.
Die Tassen findet ihr hier
Die Kännchen gibt es hier
Das 2er Topfset gibt es hier

Kommentare :

  1. Liebe Jana ,die TineK Home Sachen sind einfach wunderschön und so in grau gefallen sie mir am aalllerbesten:-))) Lecker Tee! Liebe Grüße

    Syl

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefallen die Farben zusammen :) Schöne Idee mit dem Tee, das sollte ich auch mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Jana,
    ...es grünt so grün...
    Mmh, was wir dabei einfällt?! Meine riesengroßen Hortensien, die im Moment noch grün sind, aber hoffentlich bald herrlich blühen (weil 1 Mill. Knospen).
    Deine Fotos sind wie immer super-superschön!!
    Liebe Grüße und genieße deinen Tee,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana, wie immer schöne Bilder und nochmals Danke für das Friesentörtchenrezept...gab´s gestern bei uns und mein Mann war hin und weg. Fragte nur:"Kann man die auch größer machen?", und steckte sich eins komplett in den Mund...tztz.
    Grün.....Waldmeistersirup!!!
    Herzliche Grüße
    die Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      ich freue mich, dass die Törtchen so gut angekommen sind. Mein Mann mochte sie ungefähr genauso wie Deiner ;o) Hast du eigentlich schon mal Waldmeistersirup selbst hergestellt? Würde mich mal interessieren wie das funktioniert. Ist auf jeden Fall sehr köstlich...

      GGGGLG Jana

      Löschen
  5. Liebe Jana,
    das ist eine feine Idee von Dir und mein Paddelpost von morgen ist ja auch ziemlich grün...passt also schon irgendwie. Übrigens den Tee werd ich mal probieren, klingt nach sommerlich-oberlecker.
    Liebe Rosaliegrüße und Gute Nacht∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana, mir hat es gerade ordentlich den Mund zusammen gezogen bei deinen Zitronen-Bildern ♥
    Und bei "Es grünt so grün" ist doch klar, dass mir da die gute Audrey Hepburn in den Sinn kommt oder eben Spaniens Blüten ♥
    Liebes Grüßle, Emma

    AntwortenLöschen
  7. Mh....leckeren Eistee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Sehr sehr schön! Ich liebe Deine Fotos! Immer wieder schön bei Dir rein zu schauen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Es grünt so grün? Da fällt mir sofort das satte Grün der Wälder und Wiesen ein. Ich liebe es derzeit durch die Natur zu streifen und alles wachsen und sprießen zu sehen! Deine Bilder sind superschön! So frisch und sommerlich! Toll!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Jana,

    ich denke wie Du gerade an die Kräuterlimonade, Du hast es ja sicherlich schon gelesen. Bei mir ist diese allerdings nicht von der Minze. Ich nehme Rosmarin, Thymian, Salbei, Bohnenkraut, koche das als Tee, lass es abkühlen und gebe dann noch etwas von dem Roter-Klee-Sirup und Wasser dazu -mhhhh.

    Schau doch gern noch einmal auf meinem Blog vorbei, da läuft gerade eine Verlosung, Du bist herzlich dazu eingeladen.

    Viele Grüße

    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  11. oh ja, das ist eine äußerst leckere verbindung ;-)
    schöne fotos!!!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh, wie wundervoll das wieder aussieht. Diese Farbkombination ist ja der Hammer! Und Tee ist ja sowieso mein Ding, ich liebe Tee!

    Bis bald und liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Sommerfotos! Hier ist es heute so kalt und regnerisch ... da kommen deine Bilder gerade richtig. Hezrlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  14. ich denke bei dem Wort an meinem Sohn sein Zimmer, welches im sanften Grünton gestrichen ist und ich denke an den Rasen, der viel zu schnell waechst und an eine Limette, die ich heute in der Hand hielt, die allerdings nicht BIO war und deshalb um Supermarkt blieb! Liebste Grüße an dich Tanja...superschöne Bilder.....wir hätten anstatt TEe lieber Ginger Ale mit Limette und Minze getrunken;(

    AntwortenLöschen
  15. du hast einen Tollen Shop und vielle schöne Sachen. Ich habe schon was endeckt.
    Liebe Grüße Maggi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, liebe Jana ...

    na, was soll einem bei "es grünt so grün" schon einfallen?? ... ;))
    Ich trällere gerade den song von MY FAIR LADY so vor mich hin ... [Mein liebes EmmaKind, das war doch nicht Audrey Hepburn ... *tztztztz*...] - hab' ich da bei Deiner Schulbildung nicht richtig aufgepasst ...*fg*...
    Ja, und sonst sehe ich saftige Wiesen, riesige Flächen von Waldmeister und Bärlauch vor mir und erfreue mich - wenn ich so aus dem Fenster schaue - immer wieder an meinem Garten, in dem es nicht nur grünt, sondern auch blüht!

    Danke für Deinen lieben Kommentar bei mir - ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut!!


    Ganz, ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
  17. mmh, das sieht ja erfrischend aus! Ich liebe Limetten und zusammen mit Minze ist das unschlagbar , nicht?
    Ich muss mich demnächst mal in aller Ruhe in Deinem Shop umsehen :-)))! Ich seh lauter tolle Sachen !!!
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...