11. Juni 2012

Erdbeer-Muffin mit Vanille


Ein riesiges großes Dankeschön an Euch für alle Euren lieben Kommentare!!!!!
Ihr seit einfach toll!! Herzlich Willkommen auch an alle neuen Leser.
Ich freue mich sehr, über Euer Interesse und es macht mir richtig Spaß,
jeden einzelnen Post zu schreiben.


Übrigens tendiere ich gerade zu dem beigen Teppich. Ich finde es an der Stelle ganz schön,
keinen Kontrast zu haben. Obwohl der Graue auch super aussieht.
Ich werde die Muster noch ein Weilchen liegen lassen :)))


Passend zur Erdbeerzeit habe ich am Wochenende ein neues Rezept für Erdbeer Muffins ausprobiert. 
Es geht super einfach und schnell. Ich mußte es sogar zwei mal backen, damit mein Lieblingsmann
 Kuchen mit ins Büro nehmen konnte. 

Beim zweiten Mal habe ich kleine Erdbeerstückchen mit in den Teig gerührt, wodurch 
der Muffin noch fruchtiger wurde.





Ich hoffe, Euch ist das Wasser jetzt nicht zu sehr im Mund zusammengelaufen :) 

Ich wünsche Euch eine super Woche und ganz viele köstliche Versuchungen.


Ganz liebe Grüße,
Jana 

Das Dekotape der Fähnchen gibt es bei
 der lieben Baumhausfee mit ganz viel Auswahl!

Kommentare :

  1. Mmmmmh Jana in so einen Muffin würde ich jetzt gerne reinbeissen! Dank deinem Rezept kann ich sie ja nachbacken...
    Liebe Grüsse
    Marielle

    AntwortenLöschen
  2. ssseehr lecker sehen die aus, mmmmhhhh.... ;-)
    gglg Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana,
    doooooooch, mir ist jetzt das Wasser im Mund zusammen gelaufen. Was machen wir denn da? Ich glaube da hilft nur nachbacken. (aber nicht mehr heute Abend)
    So toll hast du sie dekoriert und fotografiert.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Viele liebe Grüsse von Claudia!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana,
    Genau so ein Rezept habe ich noch gesucht, denn meine Lieben sind grad der Muffinsucht verfallen, und mit Erdbeeren habe ich noch keines! Super, danke!
    Ich finde übrigens auch, dass der beige Teppich supergut passt. Du hast ja auch bei den Bilderrahmen diese schönen Brauntöne.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Doch ist es. Aber da uns ja netterweise das Rezept dagelassen hst, kann ich es ja nachbacken. :-)

    Herzlicher Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,
    du geniale Backfee, wieder so was zauberhaftes von dir, die schaun wirklich superlecker aus.
    Danke für das tolle Rezept.
    Herzlichst Tajtana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jana, ach du meine Güte...habe ich schon erzählt, dass ich deine Friesentaler nun schon zweimal gebacken habe...Suchtgefahr. Und nun das....sieht auch soooo lecker aus.
    Vielen Dank für dieses bestimmt ebenso leckere Rezept.
    Herzliche Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jana

    Njam njam! Festlich sieht das alles aus. Und sogar mit Wimpeli! Merci fürs Rezept. Das macht wirklich gleich Lust aufs Nachbacken.

    Ich grüsse Dich herzlichst (derzeit aus Göteborg)

    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jana,
    hmmm.... es duftet so lecker hier. Die Teilchen sehen wieder zum anbeißen aus. Ich hab jetzt leider nur ne Schale Müsli und radel dann zur Arbeit. Aber danach komm ich mal probieren.... heb mir also biiiiiittte einen auf ;-))
    Liebe Rosaliegrüße ∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jana,

    die schauen lecker aus. Ich glaube, alles mit Erdbeeren ist auch hier gerade der Renner.
    Dänemark? Odense? Tine K Home Lagersalg? Vielleicht? Ich beneide Dich. Hoffentlich wird das Wetter
    schöner. Svendborg wäre auch noch schön, falls Ihr noch Zeit habt...

    Ich wünsche Dir

    GOD TUR


    Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Amalie,

      vielen Dank für den Tip mit Svendborg. Wir werden auf alle Fälle noch etwas rumfahren. Tine K ist übrigens genau richtig. Showroom & Messe :) Ich bin schon super gespannt und würde am liebsten gleich losfahren.
      GGGGLG Jana

      Löschen
  11. Das hört sich sehr lecker an und sieht auch so aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super lecker aus! Die Bilder sind auch toll geworden!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...