20. September 2012

Eine süße Versuchung





Pünktlich zum bevorstehenden Wochenende verführe ich Euch mal mit einem wundervoll 
duftendem Kuchen. Ich habe einen ganz klassischen Hefeteig gemacht und darauf die 
Pflaumen und Äpfel verteilt. Die Äpfel mußten sein, da wir zu viele Pflaumen schon genascht hatten. 
Zum Schluß noch Zimt und Zucker für das typische Herbstaroma - so köstlich!

All ich gerade die Bilder hochgeladen habe, ist mir aufgefallen, dass wir gar kein Bild mehr 
von einem einzelnen Stück und der Kaffeetafel gemacht haben. 
Der Kuchen war einfach zu schnell aufgegessen...

Ich wünsche Euch einen sonnigen Tag.
Ganz liebe Grüße


Kommentare :

  1. Liebe Jana,
    sehr lecker schaut der Kuchen aus.
    Alles Liebe und einen schönen Tag von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie lecker, darauf hätte ich jetzt so richtig Lust! Schöne Bilder! Auch die aus Deinem letzten Post sind wunderschön!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe jana,
    oh, wie lecker, Pflaumen MIT Apfelkuchen...jummy.
    Sonst backt meine Mama immer im Herbst Pflaumenkuchen mit Hefeteig ( ich kann ihn leider nicht so gut...)
    Aber, wenn ich so nachdenke, gab es diese Jahr noch gar keinen!!!???
    Warum nicht?? Da werde ich doch wohl mal nachharken müßen.
    Dir jedenfalls wünsche ich eine lecker Kaffee-und Kuchenstunde!
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ein einzelnes Bild braucht es auch gar nicht, ich kann den Kuchen auch so bis hier riechen... Ist das Geruchsgedächtnis nicht etwas Unglaubliches? Ich habe wirklich den Duft der heißen Zwetschgen in der Nase, des dampfenden Hefeteigs, des Zimts und ich meine den Geschmack auf der Zunge zu schmecken. Es fasziniert mich immer wieder, dass sowas geht.
    Danke für das völlig kalorienfreie Geschmackserlebnis am Nachmittag. :-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jana,
    was für Gaumenfreuden .... und ich komm da nich ran, heul, schluchz. Wenn Du wüßtest wie mir hier grad ein Pfützchen auf der Zunge entsteht. ich liiiiieebe Pflaumenkuchen mit ganz dicj Schlagsahne obendrauf. Am Samstag back ich einen ...
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  6. Kein Wunder....der sieht ja auch soooo lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Lecker, lecker, lecker!!!

    Ich grüße Dich ganz herzlich, Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...