18. Oktober 2012

Kuschelzeit {Wohnimpressionen - Teil 5: Schlafzimmer}

Hallo Ihr Lieben,

Ist es bei Euch auch so herbstlich geworden? Die vielen bunten Blätter und der Nebel frühmorgens lösen bei mir das Bedürfnis nach einem kuscheligem Schlafzimmer aus. So richtig schön gemütlich an kalten Abenden.




Ein großes, weiches Bett, ein Sessel zum Lesen und ganz viele verschiedene Lampen und Kerzen um unterschiedliche Atmosphäre zu schaffen. 



Ich mag schon immer die Schlafzimmer der Engländer, die mit einem Kamin ausgestattet, so richtig kuschelig sind. 



Ursprünglich sind diese Art der Schlafzimmer entstanden, da der Rest des Hauses zu kalt war und nur die Schlafzimmer geheizt wurden. Ich finde, es ist auch in der Neuzeit ein super Einrichtungsstil.



Mein nächstes Projekt wird auch unser Schlafzimmer sein und ich sammle gerade noch Ideen dafür.
Wenn ihr besonders schöne Bilder habt, dann teilt doch den Link mit uns.

Ganz liebe, kuschelige Grüße,

*Alle Bilder sind von der aktuellen Lene Bjerre Kollektion.
 Mehr Lene Bjerre findet Ihr bei Martha's hier

Kommentare :

  1. Recht hast Du. So ein Kamin im Schlafzimmer, das wäre was. Oder ein Schwedenofen, würd mir auch schon reichen.

    Hübscheste Bilder hast Du uns da gezeigt.

    Ich schicke die bestn Herbstgrüsse.

    Die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  2. Ein traumhafter Post liebe Jana!
    So schön und könnte aus einem Film wie "Die fabelhafte Welt der Amélie" stammen. So schöne zarte Farben und Details.

    Schönen Tag
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana,
    Deine Bilder sind so hübsch - ich träume auch von einem kleinen Ofen oder Kamin im Schlafzimmer - allerdings ist unser jetziger im benachbarten Wohnzimmer und verbreitet eine Hitze, das man kaum schlafen kann...;-)
    Ich habe gerade auch einen kleinen Schlafzimmer-Post gemacht, kannst ja mal schauen gehen - obwohl ich nicht weiss, ob das so Dein Stil ist (wenn ich ein grösseres Budget zur Verfügung hätte, wären da auch nicht so viele Schweden-Dinge ;-), aber halt so die Richtung stimmt schon mal)!
    http://appelgretchen.blogspot.fi/2012/10/was-shakespeare-fontane-duras-und-hesse.html
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag es lieber richtig kalt im Schlafzimmer, ein Kamin wäre schrecklich für mich. Aber gemütlich soll es trotzdem sein, es gibt ja Kuscheldecken :-)
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die Herbst-Farben... Aber hier in Brasilien sind es sehr wenig Plantzen die so schön werden!!! Ja, und jetzt gehen wir hier in der Sommer-Wärme!!!! Ich wünsche dir eine schönen Herbstzeit! Grüsse aus Brasilien, Marion

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja ein Kamin im Schlafzimmer, dass wäre was.
    In unserem Irlandurlaub letztes Jahr war in jedem Hotelzimmer ein Kamin, in dem einen Zimmer war sogar noch ein kleiner Kamin im Badezimmer.
    Einfach traumhaft :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jana,
    die Bilder sind ganz wunderbar. Wir haben das gesamte Dachgeschoss zum Schlafzimmer ausgebaut und ein Kamin schwebt mir da auch vor. Wie herrlich, wenn ein kleines Feuerchen prasselt und man gemütlich im Sessel ein gutes Buch ließt ... ja, das isses
    Viel Spass beim planen!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen liebe Jana, warte schon gespannt auf die neuen tinek Sachen


    ---....einen schönen Sonntag..

    Bussi Bianca*

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...