31. August 2012

Die wunderbare Welt von Frl. Klein





Eigentlich hatte ich für heute einen ganz anderen Post geplant. Aber das hier muß ich Euch einfach erzählen, da ich so aufgeregt bin.

Ich freue mich Euch ganz stolz das neue Buch von Fräulein Klein vorzustellen und ihr könnt es ab sofort auch bei uns bestellen. Schaut mal hier bei Martha's

In ihrem Blog nimmt uns Yvonne ja schon lange mit in ihre wunderbare Welt und gewährt Einblicke in ihr unglaubliches Talent für's backen, dekorieren und fotografieren. Das alles gibt es jetzt auch zum ausgiebigen Stöbern in Ihrem Buch "Die wunderbare Welt von Fräulein Klein".

In der Buchbeschreibung heißt es:  
"Ein schön gedeckter Tisch, liebevolle Dekorationen und auf den Tellern die köstlichsten Backwerke:
 Diese Situation steht sinnbildlich für die wunderbare Welt von Fräulein Klein. Sie ist eine leidenschaftliche Bäckerin und ihre eigene Begeisterung ist für den Leser in jedem Rezept und in 
jedem Bild spürbar. Ob Kürbis-Cupcakes, ein Cake-Tiramisu im Glas, Macarons oder ein einfacher 
Kirschkuchen – die Kreationen in diesem Buch sind fantasievoll, raffiniert und lecker. Und da das 
Auge bekanntlich mitisst, legt Fräulein Klein großen Wert auf die richtige Präsentation. Mit einem
 außergewöhnlichen Blick fürs Detail arrangiert sie ihre selbstgebackenen Köstlichkeiten und verwandelt eine schlichte Kaffeetafel schnell zum Augenschmaus. Die traumhaften Fotos inspirieren 
 zum Nachmachen, so dass man schon bald die eigenen Gäste mit den köstlichen Rezepten aus der 
wunderbaren Welt von Fräulein Klein verwöhnen möchte!"


Ab 24.September ist das Buch dann verfügbar und wird von uns verschickt. Ich freue mich schon
 riesig darauf und kann es kaum erwarten.

Liebe Yvonne, vielen Dank für das tolle Coverbild. Den Blick hinter die Kulissen des Fotoshooting findet ihr hier.

Ich wünsche Euch einen super Start ins Wochenende.

Ganz liebe Grüße,
Eure


PS: Das Buch wird bei uns im Shop für 19,90 EUR verkauft.

29. August 2012

Die Beeren sind los....




Heute gab es zum Nachmittag einen ganz besonderen Kuchen. Einen Kuchen, den mein Sohn
 überalles liebt und wenn wir nicht aufpassen auch alleine verspeist.




Die Rede ist von köstlicher, frischer Obsttorte. Der Boden ist ja ratz-fatz zusammen gerührt und
 diesmal gab es frische Himbeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren und Nektarinen. Zusammen mit 
einer wundervollen Unterhaltung und gutem Kaffee war dann auch alles ganz schnell aufgegessen.








Ganz liebe Grüße

27. August 2012

Style stays.... (Montags Photo 8/12)




Was bleibt wenn der Trend weg ist, ist der Stil. Nicht das jemand jetzt denkt, ich wäre der Meinung, Tim Mälzer wäre nur eine Modeerscheinung. Versteht mich nicht falsch, denn Tim ist der einzige dieser Starköche, die ich mir momentan im Fernsehn ansehen würde. Wenn einer, dann er.

Aber was ist eigentlich Trend und was wird zum Designklassiker?

Wer entscheidet eigentlich darüber?




Wir könnten Audrey fragen, ob sie sich schon immer als Klassiker gefühlt hat. Ich wage mal eine These, dass sie damals auch ein Modetrend war und wir alle haben durch unser dauerhaftes Interesse Audrey Hepburn zu einer Modeikone und einem Designklassiker gemacht. Das ist auch gut so, wie ich finde. Den die Frau hatte wirklich Stil!




Oder fragen wir Herrn Panton, ob er bewußt vor hatte, seinen Stuhl zum Designklassiker zu machen? Ich würde mal sagen, ehr Zufall aber genau ins Schwarze getroffen von ihm. Meinen Geschmack trifft er damit noch immer und ich liebäugel schon länger mit diesen Stühlen. So bald mein Bankkonto es zuläßt werden diese Schätze mein :)






Persönlich finde ich, haben alle klaren Formen und Farben das Potenzial zu einem Designklassiker zu werden. Die Tasse von Arne Jacobsen - ein Traum. Meine Kaffeemaschine - ich liebe sie seit ihrem Einzug!

Für mich ist ein klassisches Design etwas, das man sich auch nach Jahren noch nicht übersehen hat und ganz wichtig: Es ist kombinierbar mit aktuellen Trends, den wer will schon darauf verzichten, immer mal wieder auch ausgefallene Accessoires zu kaufen. Ich jedenfalls nicht.

Ich bin schon gespannt, was Euch zu diesem Thema so alles einfällt. Wie schon Coco Chanel sagte: "Style stays while fashion fades".




Übrigens gibt es hier noch etwas zum Thema: Stil kann man nicht kaufen :) click

Ich wünsche Euch einen super Wochenstart.

Ganz liebe Grüße
Panton Chair von Cairo
Becher von Arne Jacbson gekauft bei Lys Vintage
Stift und Becher von Tine K Home gibts bei Martha's
Kalender von Audrey habe ich geschenkt bekommen :)
Kaffeemaschine von Nespresso



25. August 2012

Sommerfreuden





So langsam neigt sich der Sommer ja dem Ende zu und ich muß gestehen, dass ich den Spätsommer
 am schönsten von allen Jahreszeiten finde. Ich liebe die Fülle an Farben, Früchten, den Wind und die
 Sonne - zum glücklichsein schön.

Genau so fühle ich mich heute auch. Endlich Wochenende und ich habe nach arbeitsreichen Wochen
 einige sehr schöne Projekte abgeschlossen. Am Montag wurde ich sogar gebeten zusammen mit den
 Kindern einen neu errichteten Spielplatz zu eröffnen. Das sind immer die schönsten Momente in
 denen ich meinen Job wirklich liebe :) 








Ich wünsche Euch einen ganz wundervollen, entspannten Sonntag mit vielen farbenfrohen Eindrücken und ganz viel Sonne.
Ganz liebe Grüße

Schalen & Serviettenring: Tine K Home
Blumentopf: vor ewigen Zeiten gekauft

20. August 2012

Die Farben sind am Start...














Bei uns sind vor kurzem viele kleine bunte Tapes und Knöpfe eingezogen. Der Grund ist ein 
Kennenlernen der Knaufmanufaktur und der unglaublichen Auswahl an wunderschönen Farben.

Ich kann Euch sagen, dass mir die Auswahl nicht leicht gefallen ist. So viele schöne Muster und 
Buntes für Zuhause. Ganz nach Lust und Laune, dekorieren, kleben und gestalten. So macht das 
Leben Spaß. 

Bild: www.knaufmanufaktur.de



 Mehr davon gibt es ab jetzt bei Martha's in einer ganz neuen eigenen Kategorie.

Ich wünsche Euch einen super Wochenstart. Diese Woche schließe ich einige Interior- & Bauprojekte
 ab, so dass ich dann auch wieder mehr Zeit finde zu bloggen und bei Euch vorbei zu schauen. Endlich, denn das fehlt mir so!

Ganz liebe Grüße
Jana



14. August 2012

Von Rätseln und Labyrinthen











Am Wochenende waren wir im Maislabyrinth in Oberursel. Es gab Kräuterhexen, eine Rätselolympiade, Tiere und Entspannung und natürlich ganz viel Mais. 
So richtig konnte ich mir unter einem Maislabyrinth zu erst gar nichts vorstellen. Man muß sich
 einfach auf die verschlungenen Pfade einlassen und sich treiben lassen. Jeder hatte verschiedene
 Quizfragen, deren Antworten sich im Labyrinth gefunden haben. Es hat unglaublich viel Spaß
 gemacht.

Danach sind wir zum Museumsufer nach Frankfurt gefahren und haben uns mit Picknickdecke, vielen
 Leckereien und ganz viel guter Laune in die Sonne gelegt und Schiffe geguckt. Nicht ganz so schön
 wie in Hamburg aber fast.

So einen Sommertag wünsche ich mir viel öfter - Bruderherz, du solltest häufiger vorbei kommen.


Ich wünsche Euch eine sonnige Woche, mit ganz vielen schönen Tagen.

Ganz liebe Grüße








11. August 2012

Zum Wochenende was Süßes







Vor ein paar Tagen habe ich ein neues Rezept für Cheesecake ausprobiert. Passend zum Sommer mit köstlichen frischen Kirschen. Der Kuchen war super schnell gemacht und diesmal waren meine Kollegen im Büro die glücklichen Testesser. Ich kann Euch berichten, dass der Kuchen super ankam und von nun an in mein festes Repertoire aufgenommen ist. 

Hier kommt das Rezept für Euch. Viel Spaß beim ausprobieren.


Zutaten:

120g Vollkorn-Butterkekse
70g flüssige Butter
600g Süßkirschen
300g weiße Schokolade
1 Vanilleschote
400g Frischkäse
200g Magerquark
40g Puderzucker
2 TL abgeriebene Orangenschale
(alles für eine Springform ca. 24cm)

Zubereitung:

 
Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Zerbröselte Kekse darauf und mit der flüssigen Butter übergiessen. Den Boden kalt stellen.

Ca. 15 schöne Kirschen beiseite stellen (möglichst mit Stiel). Die übrigen Kirschen entsteinen. Von der weißen Schokolade ca 3EL feine Späne für die Deko abschälen. Am besten geht es mit dem Sparschäler. Die restliche Schokolade im Wasserbad schmelzen und lauwarm abkühlen lassen.

Das Mark aus der Vanilleschote schaben. Mit Frischkäse, Quark, Puderzucker, Orangenschale und der flüssigen Schokolade verquirlen. Die entsteinten Kirschen auf dem Keksboden verteilen, die Käsecreme darüber verteilen und glatt streichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für mind. 4Stunden in den Kühlschrank stellen.


Cheesecake kurz vorm Servieren mit einem scharfen Messer aus der Form lösen und mit Kirschen und Schokoladenspänen dekorieren.

Und geniesen! 

Damit wünsche ich Euch ein wundervolles sonniges Wochenende. Wir haben heute Besuch von meinem Bruder und seiner Familie. Ich freue mich schon.

Ganz liebe Grüße
 

Die Becher von Tine K gibt es hier im Shop
Die Tischdecke ist vom Depot.
Das Rezept aus der aktuellen Living at home.

9. August 2012

Blumen für Euch








Heute ist ein Grund zur Freude, denn heute präsentieren wir den 100ten Post bei Martha's! 
 Ich finde zu so einem kleinen Meilenstein passen Blumen und Kerzen ganz hervorragend. 
Natürlich ist es auch genau der richtige Augenblick, mal zurück zu schauen und Resümee zu ziehen. 

Rückblickend finde ich es spannend zu sehen, wie sich mein Blog entwickelt hat. Die ersten Bilder sind noch mit einer ganz einfachen Allrounder - Digitalkamera entstanden. Mit der Zeit und der neuen DSLR sind die Bilder auch besser geworden und ich bin immer mehr in die Bloggerwelt eingestiegen.

Und heute? Heute möchte ich Euch gar nicht mehr missen. Ihr kennt das bestimmt auch. Nach ein paar Tagen Blogabstinenz sieht man auf einmal überall tolle Motive, sprudelt über vor Ideen und verpasst so viele schöne Dinge bei Euch. 

Für mich ist das Schönste der Austausch mit Euch und die Vielseitigkeit unserer Beiträge. Fast wie in einer guten Ehe, genug Gemeinsamkeiten, um gegenseitig interessant zu sein. Aber auch genug Unterschiede, um sich nicht zu langweilen. 

Ich freue mich schon sehr auf das, was alles noch kommt. 
Und damit höre ich jetzt auch gleich auf zu schreiben, da es sonst keiner mehr liest *smile* 

Nur das noch; Es ist wundervoll, dass es Euch gibt! Die Blumen und Kerzen heute sind für Euch. Mittlerweile lesen auch meine Familie und viele meiner Freunde regelmäßig mit, um zu erfahren, was bei uns so los ist. (Ich weiß, ich sollte mich öfter mal melden:)) Und es ist so schön, dass sich durch den Blog neue Freundschaften entwickeln. Es ist nicht immer leicht, mit der Geschwindigkeit und der Fülle an Neuigkeiten hier in der Bloggerwelt mit zu halten. Aber ich denke, darauf kommt es auch nicht unbedingt an. Was wirklich zählt, ist dass wir Freude haben, an dem was wir hier so schreiben und das wir teilen was uns wichtig ist.

Ihr seit mir auf alle Fälle sehr wichtig geworden und dafür Vielen Dank an Euch!

Ganz liebe Grüße


4. August 2012

Hübsch Interior + Gewinner









Hallo Ihr Lieben,

wie versprochen gibt es heute die ersten Bilder von unserem Besuch auf der Early Bird Messe in Hamburg. 

Ein Label, von dem ich richtig begeistert bin, ist die dänische Firma Hübsch Home Interior & Design ( click) Ich habe im Katalog schon ganz viele Sachen gefunden, 
die so super in unseren Shop passen werden. Besonders angetan haben es mir die Eulen. Beeindruckende Vögel und als nettes Wohnaccessoire einfach unschlagbar. Ich glaube, hier entsteht gerade eine neue Sammelleidenschaft. Falls Ihr Lust habt, schon mal zu stöbern, hier ist der Link.
Ich bin schon gespannt auf Euer Feedback und was Euch von Hübsch Interior so alles gefällt.

Jetzt ist es aber erstmal Zeit für die Gewinner unseres Verwöhnzeit Give Away. 

.... und wir schreiten auch gleich zur Tat! 

Zu gewinnen gab es zwei Preise. Zum einen die Duftkerzen von Tine K Home und dann als Hauptgewinn eine der beiden Taschen von Lene Bjerre. Wir hatten stolze 121 Lose im Lostöpfchen und ich habe den Random Generator die glücklichen Gewinner ermitteln lassen.






Der zweite Preis geht an Nora von Seelensachen








Der erste Preis geht an Jana von Gänseblümchen für Alle.



Für alle anderen



Ich freue mich ganz riesig, dass mein Blog so viele tolle Leser hat. Das Dankeschön ist für Euch, denn ohne Euch würde es nicht funktionieren.

Ganz liebe Grüße,


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...