20. Januar 2013

Von Tulpen und Narzissen...



Hallo Ihr Lieben, schneit es bei Euch auch wieder? Bei uns im Taunus 
ist der Winter so richtig präsent und ich bin schon am überlegen heute 
mal mit Kind und Kegel (oder vielmehr Schlitten) auf den Feldberg zu fahren.

Aber zuerst zeige ich Euch noch unsere Tischdekoration. Ich liebe ja Tulpen 
und an den weißen konnte ich nicht vorbei gehen. Dazu ein 
paar erste Narzissen, die schon ganz vorsichtig aus dem Topf 
hervor schauen. Mir gefallen die Winterfarben und das zarte 
Grün dazu sehr. Es bringt Lebensfreude und Helligkeit 
in unser Wohnzimmer.




Die Tulpen habe ich einzeln mit einen Zweig Heidelbeere in die 
Flaschen gestellt. Eine schöne Schleife drum und schwups ist man schon fertig. 
Die Töpfe habe ich in unseren abgeschmückten Adventskranz gestellt.
 Ihr erinnert Euch bestimmt oder schaut mal hier. Die grauen Kerzen 
vom Kranz habe ich auch wieder verwendet. Ich finde sie farblich sehr schön 
und als Winterdeko bestens geeignet.





Habt Ihr Euren Adventskranz komplett entsorgt oder verwendet Ihr Teile davon für die 
Winterdekoration?

Ich wünsche Euch noch einen wundervollen Sonntag.

Ganz liebe Grüße



Bezugsquellen: Flaschen von IB Laursen
Holzkranz & Kerzen von Depot

Kommentare :

  1. Liebe Jana,
    schön sieht es bei euch aus! So gemütlich und freundlich! An weißen Tulpen konnte ich natürlich auch nicht vorbeigehen. Habe sie schon zum zweiten Mal gekauft ;-) Von unserem Adventskranz habe ich auch die Kerzen noch in Verwendung. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Huhu liebe Jana, ja der Winter ist wieder präsent und du hast sehr schön dekoriert!!! Ich brauch' immer Januar auch immer viel frisches Grün im Haus ...auf weiße Blümchen stehe ich sowieso :-) Habt viel Spaß im Schnee!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. liebe jana,

    oh - bei dir sieht es soooo gemütlich aus!!!
    wunderhübsch hast du dekoriert...

    ich habe gestern auch blumen gekauft und ähnlich dekoriert...
    :)

    liebste grüße
    nancy

    ps.
    freu mich riesig, dass du mich entdeckt hast...
    -wie eigentlich?-
    nun denn...herzlich willkommen als neue leserin bei mir...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nancy,

      ich habe dich über die Gugl-Aktion von Claudia entdeckt. Ich habe schon die Rezepte rausgesucht :)

      GGGGLG Jana

      Löschen
  4. Liebe Jana,

    schön hast Du es Euch gemacht, das gefällt mir. Ich glaube, wir haben im Norden nicht so viel Schnee.
    Und statt der Kerzen trägt der Himmel grau.
    Broste Copenhagen? Ja, das ist mir auch aufgefallen.Früher boten sie dort nur Kerzen, jetzt eine echte
    Sortimentserweiterung.
    Aus Kopenhagen werde ich berichten... und wer weiß? Vielleicht bald mal zu zweit?

    Hab´ einen schönen Sonntag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au jat! Ich freue mich schon auf deinen Bericht :))
      GGGGLG Jana

      Löschen
  5. Eine tolle Deko hast Du mal wieder hingezaubert!

    Wunderschön! So lässt sich dieser Winter aushalten.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,

    Deine Tischdekoration gefällt mir sooo gut. die einzelnen Tulpen in den Flaschen sehen einfach
    Entzückend aus. Deine Kranz Narzissen sind ebenfalls Klasse.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Jana,

    das sieht richtig schön aus mit den Frühlingsboten. Weiße Tulpen habe ich hier leider noch keine gesehen. Aber ab Februar werden dann auch die ersten Frühlingsboten mit all ihren Farben bei uns einziehen :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jana, ohhh, dass schaut schön aus! Mir ist auch schon nach den ersten Frühlingsblumen, aber hier liegt ganz viel Schnee! Heute packen wir auch unseren Schlitten, dazu Kind und Kegel ;-) und ab auf den "Berg" in unserer Stadt. Zum Glück gibt's ganz in der Nähe zwei Rodelberge, was für ein Spaß :-)

    Ganz liebe Grüße und bis bald, Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jana,
    deine Deko gefällt mir wieder sehr. Wie wunderschön frisch ist das neue Grün!!!
    Ich mag die Winterfarben auch sehr gerne...noch, aber wenn es weiter schneit und schneit und schneit..???
    Schönen sonntag wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Ohja, das sieht toll aus! Hier schneit es auch schon den ganzen Tag, da tut ein bißchen Grün ganz gut!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jana, Tolle Bilder, aber ich bin noch nicht für den Frühling bereit. Grad jetzt wo alles so herrlich bezuckert ist. Aber dann, bald ..... mit wehenden Fahnen hinein in den Frühling!
    Hab einen entspannten Sonntagabend
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jana,

    mensch, da lese ich gerade, dass du im Taunus wohnst - da wohnen wir ja gar nicht so weit voneinander entfernt :-) Wir wollten heute auch erst auf den Feldberg Schlittenfahren gehen. Der Glühwein war gekocht und das Picknick vorbereitet, aber dann hat uns leider der Eisregen einen Strich durch die Rechnung gemacht. So musste es halt der kleine Hügel zwei Straßen weiter tun. Der Glühwein hat aber trotzdem geschmeckt :-)

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Start in die neue Woche und schau mir jetzt noch ein bisschen deine wunderschönen, frühlingshaften Bilder an!

    GLG Anika♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anika,

      wir sind leider auch nicht aus dem haus gekommen. Uns hat die Erkältung von Vincent einen Strich durch die Rechnung gemacht.
      Es ist übrigens schön zu wissen, dass so viele tolle Menschen hier in der Nähe wohnen. Dann fühle ich mich nicht mehr ganz so wie auf einer Insel :)
      GGGGLG Jana

      Löschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...