4. März 2013

Montagsfoto No. 7 - In Nature




Hallo Ihr Lieben, habt Ihr das erste frühlingshafte Wochenende auch so genosen? Ein herzliches Willkommen an alle neuen Leser und vielen lieben Dank für alle Eure Kommentare zum letzten Post. Ich bin froh, zu lesen, dass es Euch zum Teil genauso geht und dieses Wir-Gefühl gibt gleich viel mehr Energie. Dankeschön Ihr Lieben. Wißt Ihr was auch richtig viel Energie gibt - die Sonne! Ihr wißt ja, am Wochenende waren wir in Kiel bei Freunden und Familie und am Sonntag kam dann auch tatsächlich das versprochene schöne Wetter. Klar, dass es kein Halten mehr gab und wir uns gleich nach dem Frühstück zu einem Spaziergang aufgemacht haben.





Auf den Seen lag zum Teil noch eine Eisschicht, die aber nicht einmal die Enten mehr aushielt. Das war ein Bild, denn die Enten haben immer wieder versucht auf dem Eis zu laufen und sind dann wieder eingebrochen. Natürlich nicht ohne standesgemäß zu schimpfen und zu schnattern.



Die Bäume und Hecken sind alle noch grau aber man sieht an allen Ecken, steht der Frühling in den Startlöchern. Es dauert bestimmt nur noch wenige Tage bis die Natur so richtig los legt und mit einen Mal wird alles grün und blühen. Gestern waren viele Nachbarn schon im Garten am arbeiten. Es wurden Hecken  und Bäume geschnitten und die Reste vom Winter beseitigt. Wenn das kein Zeichen ist, dass der Winter jetzt vorbei ist. Habt Ihr Euren Balkon oder Garten schon auf den Frühling vorbereitet? Ich muß gestehen, ich habe noch nichts gemacht. Mit meinem Balkon bin ich immer sehr spät.




Ist das nicht super schön? So viel blauer Himmel und die Farben haben sich komplett geändert. Es ist nicht mehr die kalte winterliche Farbskala sondern die warmen Töne kommen zurück. Obwohl die Bäume noch braun sind, scheint etwas frisches und lebendiges überall zu erwachen. Mein Lieblingsmann hat bei diesem Anblick gestern spontan den Osterspaziergang von Goethe zitiert. Kennt Ihr das Gedicht? Ihr erinnert Euch bestimmt an "Von Eise befreit sind Strom und Bäche...." leider kennen wir auswendig auch nur die ersten paar Zeilen und die mußten reichen, bis wir zu Hause nachlesen konnten wie das komplette Gedicht geschrieben ist. Es paßt perfekt zu dem, was wir jetzt gerade erleben, aber ich habe jetzt, dank meines Lieblingsmannes, als Ohrwurm immer und immer wieder die ersten Zeilen im Kopf.





Bei unserer Montagsfoto-Serie geht es genau um diese Schönheit der Natur. Das Zusammenspiel von Natur - Form und Farbe ist extrem faszinierend. Die Natur ist meistens der beste Designer und es entstehen eigentlich immer wundervolle Dinge. All diese von der Natur entworfenen Schönheiten sind perfekte Fotoobjekte für unsere Montagsfotoreihe und ihr könnt sie hier teilen.


Was fällt Euch spontan zu dem Thema Natur ein?





Hier findet Ihr mehr zu den Montagsfotos. Ihr seit herzlich eingeladen einen Kommentar mit dem Link zu Eurem Bild zu hinterlassen oder den Link über InLink zu hinterlassen. Ich sammle die Bilder dann ein und stelle sie auf die Pinterest Pinnwand.

Ich wünsche Euch eine super Woche!
Ganz liebe Grüße,

Kommentare :

  1. Ach, sieht das schön aus! Wir fahren im April nach Kiel, da haben wir dann immer eine Frühlings-Verlängerung.
    Ich werde diese Woche mit Balkon und Garten anfangen.
    Endlich...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh... das sind soooo traumhafte Bilder - die machen richtig Lust auf Frühling!!
    DANKE :-)

    Glg Marianne

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Fotos - besonders das dritte gefällt mir sehr gut!!

    GLG
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana!
    Das sind traumhafte Naturbilder!
    Ich wünsche dir einen sonnigen Start in die kommende Woche!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Deine Bilder sind wieder richtig schön! Vor allem auch der blaue Hintergrund :)

    Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schöne Bilder...der Frühling hatte heute auch bei uns schon mal ein Stelldichein...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jana,
    das sind TRAUMHAFTE Photo´s. Eine sehr schöne Frühlingsaussicht und NEIN, ich habe noch nix im Garten vorbereitet. Oh weh, der Frühling kam so plötzlich!!!!
    Herzliche frühlingszarte Grüße von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Wie herrlich. Und endlich gibt es auch in echt Sonne.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ich mag den knallblauen Himmel und die gelben Farbtupfer!!

    LG NIna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...