16. Mai 2013

Süße Tomaten und Grillvergnügen




Hallo Ihr Lieben, schon wieder steht ein langes Wochenende vor der Tür. Perfekt für ein Grillvergnügen, oder? Wir haben letzten Freitag das erste Mal in diesem Jahr gegrillt und dafür habe ich aus meinem neuen Kochbuch von Tim Mälzer die Süßen Tomaten mit Fenchel ausprobiert. Köstlich!









So geht's:

500ml Wasser mit 250g Zucker, 1 Knoblauchzehe, 6 Lorbeerblättern, 6 schwarzen Pfefferkörnern, 4 Streifen Schale einer Bio-Zitrone zum Kochen bringen. Abkühlen lassen.

Danach die 600g kleinen Datteltomaten kurz in kochendes Wasser tauchen. Die Haut abziehen und die Tomaten in den Sud geben. MIndestens 5 Stunden, am besten über Nacht ziehen lassen. 

1 Fenchelknolle mit Grün fein hobeln und mit 1 TL Weißweinessig und 2 EL Olivenöl marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 Stück Burrata (ersatzweise 2-4 Kugeln Büffelmozzarella oder Mozzarella) anrichten. Die Tomaten aus dem Sud dazu geben und das Gericht mit einigen Tropfen Olivenöl, Pfeffer und Salz würzen. 

Zum  Schluß etwas Fenchelgrün darauf streuen und servieren.



Wir haben den Tisch auf dem Balkon eingedeckt. So richtig schön mit Kerzen, Teelichtern, den bunten Servietten von IB Laursen und einem weißen Tischtuch. Das mußte danach zwar wieder in die Wäsche aber es hat einfach immer etwas Besonderes. Wie sehen Eure gedeckten Tische im Freien aus?




Ich wünsche Euch einen schicken Donnerstag mit ganz viel Sonne. ich freue mich schon auf heute Nachmittag, denn es ist wieder Ladenzeit und ich wollte heute auch das Schaufenster neu dekorieren.

Ganz liebe Grüße


Bezugsquellen:
Bauernsilber Teelicht von Hübsch
Facetgläser von Tine K Home
Mynte Schalen von IB Laursen

Kommentare :

  1. Mmmmmmhhhhh sieht super lecker aus! Und auch der Tisch lädt zum Speisen ein. Viel Spaß beim dekorieren! Lg Simi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jana,
    wunderschön hast du eingedeckt und gekocht. Wir haben leide nur einen kleinen Balkon und haben uns für Loungemöbel statt Esstisch entschieden. Essen geht zwar trotzdem, abe nicht so festlich gedeckt. Viel Spaß beim Schaufenster dekorieren! Ganz liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Ein Rezept genau nach meinem Geschmack! :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana,
    das sieht sehr lecker aus. Ich mag Fenchel auch sehr gerne. Das Rezept probier ich demnächst mal aus. Vielleicht hast Du ja Lust mit diesem Post bei meiner Fotochallenge mitzumachen? Ich habe sie verlängert weil erst einer mitgemacht hat :-(.
    (http://www.majamade.blogspot.de/2013/05/fotochallenge-mai.html) Ich würde mich sehr darüber freuen.
    LG Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon geschehen :D
      GGGLG Jana

      Löschen
    2. Toll das Du mitmachst!!! :-)))
      Magst Du vielleicht noch einen kleinen Text zu Deinem Post schreiben in dem Du auf meine Fotochallenge aufmerksam macht?
      LG Maja

      Löschen
  5. Wunderschön die Bilder, da bekommt man gleich Lust sich an den Tisch zu setzen! Das Rezept kommt gleich mit auf die Liste fürs nächste Grillen, freu mich schon drauf....

    Lieben Gruß Michéle

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,
    das sieht ja zum Anbeissen bei Dir aus und ich bekomm gerade wieder Hunger. Leider sind die Brötchen jetzt alle. *schnief* Wir haben auch geplant am Wochenende zu grillen und da kommt Dein Rezept wie gerufen. Hört sich wirklich klasse an, aber auch ein kleines bisschen nach Abenteuer. :) Habe noch nie was von süssen Tomaten gehört. Aber wird auf jeden Fall ausprobiert!

    Herzlichen Dank und einen sonnigen Tag,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  7. wow, wie lecker ♥♥♥
    TOLL !
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  8. Sooooo verführerische Fotos!! Sieht das appettitlich aus!
    Und vor allem sieht alles sehr, sehr liebevoll zubereitet aus ... vom Essen bis hin zur Tischdeko.

    Liebe Grüße,
    Miriam

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jana,
    ein wunderbares Grillrezept, wird abgespeichert.
    Ich hoffe nur, dass die Grillsaison jetzt bald mal richtig losgeht!
    Das wäre echt schön , denn wir haben erst einmal draußen gegessen...menno.
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jana,
    das klingt etwas ungewöhnlich, aber ich musses ausprobieren. Irgendwie ist das ganz anregend was Du da über süße Tomaten schreibst.
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jana,
    das schaut vielleicht lecker aus und hört sich sehr interessant an.
    Ich hab noch nie Fenchel gegessen, nur als Tee getrunken.
    Deine Bilder sind traumhaft schön.
    Ich wünsch dir ein schönes Pfingstwochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jana,
    dein Tisch sieht herrlich einladend aus.
    Schade, dass mein Mann keinen Fenchel mag. Aber vielleicht läßt
    er sich ja mal dazu überreden, klingt nämlich köstlich!

    Liebe Grüße, Martina

    AntwortenLöschen
  13. Mhhhh, das hört sich sehr lecker an! Ich liebe Fenchel!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  14. Spannend, davon hab ich überhaupt noch nicht gehört! Sieht aber sehr lecker aus, wir lieben Tomaten :)
    Ich hoffe, bei uns in Ö wird das Wetter auch mal wieder besser, grillen wär echt mal der Hammer! Haben wir heuer erst einmal bei meinem Bruder...

    Lieben Gruß!
    Nora

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...