7. August 2013

Meine neue Wandverkleidung - 42 Schritte bis zur Traumwohnung



Hallo Ihr Lieben, im Moment ist es so schön, durch die Blogs zu blättern. Überall gibt es köstliche Grillrezepte, tolle Urlaubsbilder und rundum gute Sommerlaune. Ich liebe es und geniese all die schönen Eindrücke. Bei uns ist es nicht anders. Wir haben es zwar nicht so mit BBQ, vorallem nicht bei der Hitze, aber wir geniesen den Sommer auch in vollen Zügen und tanken so viel Sonne und schöne Erinnerungen wie möglich. 

So ganz nebenbei werkeln wir dann noch an der Wohnung rum und richten es uns gemütlich ein. Das East Coast Feeling zieht mehr und mehr in alle Räume ein und ein Raum, der mir besonders gefällt ist unsere Diele.





Nachdem die Beadboard Verkleidung jetzt an den Wänden ist, fühlt man sich beim nach hause kommen gleich in Urlaubsstimmung. 

Wir haben die Verkleidung etwa 90cm hoch gemacht und drei der vier Wände damit verkleidet. Es ist ein tolles Material und kann ganz beliebig gestrichen werden. Die Konstruktion war relativ einfach und da es Platten und keine einzelnen Bretter sind, wirkt es auch nicht wie 70er Jahre Partykeller, sondern sieht sehr edel und einheitlich aus. Zum Schluß kommt oben eine umlaufende Zierkante als Abschluß darauf, die es auch in verschiedenen Größen und Profilen gibt. Die Verkleidung ist absolut leicht sauber zu halten und eignet sich auch super für Bäder und Küchen. 

Der Klassiker ist und bleibt aber der sogenannte Mudroom, den man in allen Strandhäusern findet und der fast immer mit Beadboard verkleidet ist. Dieser Raum ist der Bereich, in dem die sandigen Schuhe und nassen Jacken ausgezogen werden, bevor man weiter ins Haus geht. Jetzt wo ich das Material von Beadboard kenne weiß ich genau warum!



Übrigens hat die Lieferung und die Montage die Firma Beadboard direkt übernommen. Es war alles super einfach und unkompliziert und ich kann den Service von Familie Weilke mehr als empfehlen. Wenn ihr also auch so eine Wandverkleidung plant, dann kontaktiert zuerst Herrn Weilke. Ich kann nur sagen: Es lohnt sich!




Ich wünsche Euch einen entspannten und kreativen Mittwoch. 

Ganz liebe Grüße,


PS: Im Shop sind die ersten Bloomingville Produkte online gegangen. Hier findet ihr alle im Überblick.

Kommentare :

  1. Das sieht absolut klasse aus!!!
    Ich wird gleich mal in den Shop hüpfen!!
    Ich LIEBE Bloomingville :o)
    Liebe grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana, ein echter Hingucker deine Beadboardwand. Der Boden gefällt mir auch super gut! Der kleine Sekretär steht bei mir im Schlafzimmer! Der Hut ist cool! Lg Simi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana, das sieht ganz toll aus! Gerade für den Flur überlege ich mir auch solch einen "Wandschutz", kann ich nach fast einem Monat im neuen Haus schon wieder streichen.- Hundetatzen, Kinderfinger und der ein oder andere Fleck lassen sich von Putz wohl einfach nicht gut genug entfernen... Sonnige Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Jana,
    ich finde das so schön! Euer Flur wirkt dadurch schön hell und hat wirklich was vom Strandhäuschen, wunderschön!

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sommer!

    Dagi

    AntwortenLöschen
  5. Strandfeeling zu Hause

    HERZ WAS WILLST DU MEER ?????

    T O L L

    Liebe Grüße Monique


    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,

    das sieht so schön aus! Sehr edel! Wir haben auch eine Beadboard Wandverkleidung in der Küche und ich bin begeistert! Würde ich immer wieder nehmen. Für den Flur bzw. Treppenaufgang überlege ich auch schon....:-)

    Ich wünsche Euch eine schöne Woche!

    Ganz liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Jana,
    wow auch ich bin total begeistert von dieser wunderschönen Wandverkleidung...Beadboard habe ich bis jetzt noch nie gehört, aber nun ist es gespeichert da kannst Du sicher sein :))
    Nochbesser ist ja das es Platten sind und somit auf Größe zurecht geschnitten werden können...PERFEKT!
    Ich seh schon das wird eine echte Traumwohnung, wenn allein schon der Flur so einladend aussieht und einem mit seinem "edlen" Gewand Willkommen heisst zwinker!!
    Weiterhin viel Spaß und Freude beim Einrichten und ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe diese Wandverkleidung!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Ein herzliches Hallo in die Runde!

    Ich finde es immer wieder sehr schön, wenn Menschen sich handwerklichen Projekten widmen und sie auch mit anderen Menschen teilen. Denn als Leser kann man noch einige tolle Tipps mitnehmen. Übrigens finde ich das Endergebnis von eurer Wandverkleidung sehr gelungen und wunderschön! Überhaupt bin ich von der Idee einer Wandverkleidung sehr angetan. Sowieso ist dieser Blog eine wahre Quelle einzigartiger Inspirationen. Hut ab!

    Das tolle an Projekten, die man selber unternimmt, ist das einzigartige euphorische Gefühl, wenn man die Projekte finalisiert hat. Nach dem Motto: "Yuhu, endlich fertig!" Denn man investiert immer sehr viel Zeit, Aufwand und Kosten. Und da man ja auch noch einen Beruf nachzugehen hat, muss man ein Großteil der Freizeit investieren. Also ist man einfach froh, wenn ein Projekt endlich fertig ist.

    Ich kann nämlich selber auch von einem beendeten Projekt berichten. Daher kann ich das auch momentan so gut nachempfinden, was es heißt endlich fertig zu sein. Und zwar haben mein Mann und ich letztes Wochenende unsere neue Terrasse einweihen können. Wir haben die alten Dielen durch neue WPC-Dielen von https://www.mondesi.de/wpc.html ersetzt. Sollen langlebiger sein und optisch gesehen haben sie uns auch überzeugt. Nun muss nur noch das Wetter besser werden, dann heißt es wieder:
    Mit einem guten Buch und selbstgemachtem Eistee auf der Terrasse entspannen... herrlich.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...