20. September 2013

Herbst DIY: Kupferdeko selbst gemacht



Erinnert Ihr Euch an die Tischdeko und die Holundersuppe (hier) vorgestern? Das Weinlaub rund um den Teller sieht ja wunderschön aus, aber ich habe mich gefragt, ob man daraus nicht mehr machen kann, so dass es länger hält. Dabei heraus gekommen ist ein Nachmittag, an dem ich im absoluten Kupferfieber war und am liebsten alles angesprüht hätte. Das Ergebnis ist so was von schön geworden, dass mir schon überlege, noch mehr Kupferdeko herzustellen. Das beste daran ist, dass es kinderleicht hergestellt ist, nicht viel kostet und ganz leicht besorgt werden kann. Unsere Dekoration liegt quasi auf der Straße und wir müssen sie nur aufsammeln. Also los geht's.











Ich habe etwas herum experimentiert und finde, daß Kupfer super gut zusammen mit allen dunklen bis schwarzen Farben geht und es ist ein schöner Kontrast zu Silber. Mein absolutes Lieblingsstück ist die Feder, damit werde ich Zukunft bestimmt öfter arbeiten. Aber auch das aufgeblasene Weinlaub ist richtig gut geworden und es macht Spaß, mal mit den verschiedenen Formen zu arbeiten.






Noch eine Entdeckung im Blumenladen sind die Lingusterzweige. Ich habe sie in eine ganz schlichte, hohe Glasvase gesteckt, damit sie schön zur Geltung kommen. Es ist eine super Alternative zu Schnittblumen, hält länger und macht richtig was her.  Meine Herbstecke habe ich diesmal bei uns im Flur eingerichtet. Zusammen mit der Korbtasche, den Stiefeln und der Beadboard Wandverkleidung entsteht wieder sehr schön das East Coast Feeling. Obwohl, so richtig amerikanisch wäre es jetzt, orangefarbene Kürbisse in großen Mengen vor der Tür zu staplen. Nicht verraten wird an dieser Stelle, dass es bei uns hier auch orangefarbene Kürbisecken gibt, aber die sind dezent auf dem Balkon untergebracht. Leidenschaft ist nun mal Leidenschaft...











Richtig glücklich war ich, daß pünktlich zum Photoshooting die grauen Gläser von Tine K angekommen sind. Erst mit diesem dunklen Kontrast wurde das ganze stimmig. Ich gebe meine bestimmt nicht mehr her. Schaut gleich mal im Shop vorbei, bevor die Facetgläser wieder alle ausverkauft sind.

Ich wünsche Euch ein wundervolles Wochenende und ganz viel kreative Dekoideen. Nicht vergessen, heute ist der letzte Tag unseres Gewinnspiels. Noch schnell in den Lostopf hüpfen!



 photo unterschrift_zps8afccea1.jpg

Kommentare :

  1. Liebe Jana,
    wunderschöne herbstlich hast Du dekoriert. Ich sollte auch mal loslegen :-)))!

    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr gut, schöne Idee. Werde ich bei Gelegenheit auch mal versuchen... Danke. Liebe Grüße, Stephanie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jana
    Deine Kupferwerke sehen traumhaft aus. Es ist immer wieder verblüffend, was man mit wenig Geld und auch relativ wenig Zeit alles zaubern kann!
    Herzlichen Dank für den tollen Tip!!!

    Gglg Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jana,
    die grauen Gläser von Tine K. gefallen mir sehr gut ...
    Ich freue mich schon auf das Wochenende und ein langer Spaziergang steht dabei auch auf dem Programm ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Farbkombination mit dem Kupfer!!! Bin ja auch im Kupferfieber! Das mit der Feder gefällt mir auch ausgesprochen gut!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Einfach wunderschön und so einfach. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz bezauberndes Kupferkleid haben deine Herbstschätze erhalten! Gefällt mir richtig gut und sieht sehr edel aus!!!

    Liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Hej Jana,

    das ist aber ne super Idee. Man muss ja nicht immer alles neu kaufen, ein bisschen Farben lässt alte Schätze im neuen Licht erstrahlen ;-) .. So macht wohnen & dekorieren Spaß!

    Hab ein schönes WE,
    Dekovibe

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Jana,
    das Kupfer sieht ja genial aus.Tolle Bilder die Du uns da zeigst.ich komme gerne wieder.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jana,

    das ist ja eine super Idee!!!

    Nächste Woche hab ich dann auch Zeit um hier alles herbstlich zu dekorieren...

    Alles Liebe,

    Deborah

    AntwortenLöschen
  11. Die Idee ist ja Super und sehr Edel die Kupfer Blätter gefällt mir gut! Vielleicht werde ich diese Idee auch mal aufgreifen!

    AntwortenLöschen
  12. Die Kupferblätter sehen richtig schick aus! Tolle Idee!
    Herzliche Grüße!
    Nadine

    AntwortenLöschen
  13. Ahoi Jana,

    welch entzückende Idee, gefällt mir sehr und macht richtig was her! :)

    Liebst
    Vanessa von Les Soapstories.

    AntwortenLöschen
  14. hallo jana, sieht toll aus. womit hast du die blaetter besprueht? mam..

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Jana
    Was für eine bezaubernde Idee - gerade durch die Kupferfarbe wirkt die Deko unglaublich elegant und überhaupt nicht kitschig. Und ich könnte mir die Farbe auch gut auf den Lingusterzweigen vorstellen (sobald sie nicht mehr frisch sind natürlich ;-) )
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
  16. hallöle... hob grod dein BLOG endeckt... freu... freu... hob di glei gschpeichert.... los da no an liaben GRUAß do... Birgit....

    AntwortenLöschen
  17. Das ist wirklich eine tolle Idee!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  18. Die kupferfarbenen Akzente machen sich echt toll! Die Feder finde ich ganz besonders schön :D

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Jana,
    ich bin auch dem Kupfertrend verfallen. Ich kann gar nicht verstehen, dass dieser solange in Vergessenheit geraten ist. Das ist doch so eine tolle Farbe.
    Ganz liebe Grüße
    Marisa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...