1. November 2013

So habe ich mein kleines Arbeitszimmer neu eingerichtet und ein Give Away für Euch erhalten*



Ich habe es tatsächlich getan! Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich eine Wand nicht Weiß sondern in einem richtig starken, sehr dunklem Blau, fast schon schwarz gestrichen und ich bin so glücklich damit! Jeder der mich kennt, weiß, daß ich sonst immer alles weiß möchte. Meine Familie macht manchmal schon Ihre Witze darüber, umso mehr waren alle überrascht, daß ich mein Arbeitszimmer in so einem dunklem Ton gestrichen habe. Aber irgendwie paßte es einfach super zusammen. 



Mein Zimmer ist wirklich winzig. Es mißt gerade mal 6qm insgesamt und mehr als ein Schreibtisch, Stuhl und ein paar Regale passen da nicht rein. Aber es ist mein eigenes Arbeitszimmer und gerade diese Reduzierung hat bei mir den Wunsch nach einem gemütlichen und kuscheligem Zimmer hervorgerufen. Zusammen mit den weißen Holztüren und dem dunklem Boden hatte ich auf einmal das Gefühl, daß dieses Zimmer mal etwas anderes als weiße Wände braucht. 




Um meine ganzen Ordner, Bastelmaterialien, Stifte und Drucker und so unter zu bekommen, habe ich ganz einfache weiße Regale an der rechten Seite angebracht. Die linke Wand und die Wand  hinter meinem Schreibtisch ist komplett frei von Regalen. Dadurch ist der Raum ruhiger und aufgeräumter geworden. Die Regale sind so angebracht, dass der Bodenbereich frei ist und große Boxen darunter stehen können. Ansonsten habe ich die ganze Raumhöhe mit Regalen ausgenutzt. Diese Anordnung hat dem Raum wirklich gut getan. Vorher hatte ich hinter meinem Schreibtisch, da wo ihr jetzt den silbernen Bilderrahmen seht, ein Regal stehen, dass die ganze Breite aber nicht die Höhe ausgenutzt hat und ein sehr unaufgeräumtes Gefühl vermittelt hat.



Alle losen Blätter, Zeitschriften, Karten, Schmierpapier und solche Sachen, sind jetzt in weißen Stehsammlern oder in weißen Boxen untergebracht. Kleinigkeiten, wie das Dekotape auf dem ersten Bild habe ich in Gläsern, wie dem von Hübsch Interior gesammelt. Richtig verliebt bin ich in meine gefaltetet Lampe von Broste Copenhagen. Der Papierschirm paßt perfekt zum Thema Büro und Bastelstube.




 Was auch noch schön zu diesem Thema paßt, sind Dekobuchstaben, Wandtattoos als Sprüche und Zitate. Bei der Firma Wall Art bin ich da auf sehr schöne Schriftzüge gestoßen und bin am überlegen noch etwas an der linken Wand, die jetzt noch komplett leer ist, unterzubringen. Was meint Ihr?  

Von der Firma Wall Art darf ich heute für Euch auch einen Gutschein verlosen. Schaut doch einfach mal im Shop vorbei und gebt mir einen Tipp, für meine noch leere Wand. Was sind Eure Favoriten? Oder was würdet Ihr für Eure Kinderzimmer, Küche oder Arbeitszimmer verwenden?



 Mitmachen kann jeder mit oder ohne Blog, nur schreibt dann die Stadt oder ähnliches hinter Euren Namen. Ein Los bekommt, wer einen Kommentar hier unter diesem Post hinterläßt oder auf Facebook oder das Bild ganz unten auf dem eigenen Blog teilt. Wer alles zusammen macht, bekommt natürlich mehrere Lose. Bitte schreibt es aber unbedingt in Euren Kommentar mit rein. Das Give Away startet sofort und endet am 8.November 2013 um Mitternacht.  Ich wünsche Euch allen Viel Glück!

PS: Hier noch wie immer das Kleingedruckte:
Um dem Gewinner dann die Artikel zuschicken zu können, benötige ich eine Email Adresse, sobald ich den Gewinner hier bekannt gebe. Die Kontaktdaten werden dann an Wall Art weiter gegeben. Der Versand und die weitere Abwicklung erfolgt über Wall Art.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die mitgeteilten Daten und Email Adressen werden von Martha's nur für die Gewinnbenachrichtigung verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. 
Alle angegebenen Daten, Emailadressen und sonstige Daten als Kommentare auf meinem öffentlichen Blog erfolgt auf eigene Gefahr.
Teilnehmer unter 18 Jahren sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.
Die Teilnahme gilt nur deutschlandweit.




 Welche Tipps habt Ihr für kleine Räume und deren Einrichtung?


*Gesponsort

Bezugsquellen:


Kommentare :

  1. Oh Jana,
    ich finde, dass das Blau Deinem Büro wirklich gut steht. Es ist eine schöne
    und gleichzeitig ruhige Farbe und in Kombination mit dem Weiß trotzdem
    gar nicht zu dunkel.

    Hab' einen guten Start in den Tag,
    Nina-Su

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön. Ich wünsche mir auch so ein Arbeitszimmer. Sehr gelungen!!!!Bei Wall Art würde ich mir das Wandtattoo mit den Weihnachtskugeln aussuchen.....

    Gruß Kathrin \Balve

    KathrinSchurholz@aol.com

    AntwortenLöschen
  3. Ein eigenes Arbeitszimmer...und sei es noch so klein...wunderschön!
    Deine tiefblaue Wand sieht sehr schön aus!
    Tolles Give-Away.
    Dekobuchstaben, Tafelfolie, Backzubehör...soooo viele tolle Sachen (?).
    LG
    Britti

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist der Knaller! Eine Nachbarin von mir hat eine Wand auch so gestrichen und ich bin ganz verliebt...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    Ich liebe Wansdtatoos, daher würde ich 1 französischen Wandtatoo nehmen ( bin nämlich französische) :peu Importe si le Debüt parait petit
    Schönes Wochenende und viele Grüsse
    Valerie ( valerieandorfer@web.de)

    AntwortenLöschen
  6. Könntest Du bitte mein kleines Zimmer auch mal aufhübschen?? Das ist ungefähr genauso groß, beherbergt Nähmaschine und all meine Stoffe, diverse Ordner mit Schreibkram und noch unser Klavier!?!
    Bitte, Bitte ;-))
    Liebe Grüße, Vanessa

    AntwortenLöschen
  7. Wow, die Farbe in deinem Arbeitszimmer ist ja unglaublich, wie gut, dass du dich getraut hast! Ich glaub, ich hätte bei so einem keinen Raum auch Bedenken gehabt mit so einer dunklen Farbe. Es sieht gerade in der Kombination mit weiß so toll aus. Ein schöner Spruch rundet das Ganze sicher noch ab. Wie wär's mit: "Nur ein Genie beherrscht das Chaos." Hih hi, zu mir würde er passen, mein Arbeitsplatz sieht irgendwie immer ganz schnell wieder chaotisch aus...
    Aber wenn ich mir ein Wandtatoo aussuchen dürfte, würde ich Art. Nr.: 73091 nehmen, in der Küche hab ich nämlich schon länger eine grüne Wand, die glatt nach einem schönen Spruch schreit wie: "Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst." Kochen und Genießen kann ich nämlich viiiiel besser.
    Wünsche dir schöne Stunden in deinem farblich neuen Reich. Liebe Grüße,
    Jana

    ach ja, ich hab auch auf Facebook kommentiert und dein Bikld in meine Sidebar mitgenommen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die Farbe in deinem Arbeitszimmer ist ja unglaublich, wie gut, dass du dich getraut hast! Ich glaub, ich hätte bei so einem keinen Raum auch Bedenken gehabt mit so einer dunklen Farbe. Es sieht gerade in der Kombination mit weiß so toll aus. Ein schöner Spruch rundet das Ganze sicher noch ab. Wie wär's mit: "Nur ein Genie beherrscht das Chaos." Hih hi, zu mir würde er passen, mein Arbeitsplatz sieht irgendwie immer ganz schnell wieder chaotisch aus...
    Aber wenn ich mir ein Wandtatoo aussuchen dürfte, würde ich Art. Nr.: 73091 nehmen, in der Küche hab ich nämlich schon länger eine grüne Wand, die glatt nach einem schönen Spruch schreit wie: "Essen ist ein Bedürfnis, Genießen ist eine Kunst." Kochen und Genießen kann ich nämlich viiiiel besser.
    Wünsche dir schöne Stunden in deinem farblich neuen Reich. Liebe Grüße,
    Jana

    ach ja, ich hab auch auf Facebook kommentiert und dein Bild in meine Sidebar mitgenommen :-)

    und der Kommentar davor lief dummerweise über den Account meines Mannes, den darfst du gern löschen :-)

    AntwortenLöschen
  9. Dein Arbeitszimmer sieht superschön aus mit der dunklen Farbe !!!
    Besonders zu der weißen Türe und dem restlichen Weiß im Zimmer sieht es klasse aus.
    Um diese Lampe bin ich auch schon paar mal rumgestrichen *g*

    Zu deinem Give away musste ich gar nicht lange suchen:
    Ich würde mir das "Pusteblumen-Set" für unser Wohnzimmer aussuchen.
    Das würde bestimmt wunderschön auf meine grüne Wand hinter dem Sofa passen !!!
    Pusteblumen mag ich unheimlich gerne ;-)

    Ich nehm jetzt gleich noch dein Bild mit auf meine Seiten.
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jana,
    mir gefällt das mit der dunklen Wand zu dem vielen Weiß unheimlich gut. Ein sehr schöner Kontrast. Auch der Rest Deines Refugiums finde ich sehr schön. Toll, wenn man ein eigenes Arbeitszimmer hat, wo man auch mal in Ruhe seine Sachen erledigen kann. Dein schönes Giveaway habe ich schon bei mir verlinkt.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön! Wandtatoos machen echt was her und verändern einen Raum. Ich hätte auch mal Lust dazu. Deshalb hüpfe ich mit einem Los in den Topf!
    Danke fürs zeigen und das GiveAway.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Jana, dein Büro ist ein Traum geworden!!! Uns das Blau passt wirklich perfekt..Hut ab, vor soviel Mut zur Farbe:O))
    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schönes Arbeitszimmer! Ich bin auch ein Fan von weißen Wänden. Da kann ich dekomässig leicht wechseln :)
    Aber das dunkle blau sieht mit den weißen Möbeln und Accessoires sehr hübsch aus!! Das finde ich auch gemütlich.

    AntwortenLöschen
  14. Wow,die Farbe ist der Knaller.Und das bei einem 6 qm Zimmer.Da sollte man ja meinen hell,heller noch heller.
    LG sternchen

    AntwortenLöschen
  15. Die Farbe ist klasse!!! Mutig, aber der Mut hat sich gelohnt!
    Mein Favorit bei Wall Art ist definitiv der Hirsch! Ich LIEBE dieses Motiv! Und ich wüsste auch schon, wo der bei mir kleben dürfte... :-)
    Ganz liebe Grüße
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  16. Interessant dass selbst kleine Räume solch ein dunkles Blau vertragen können! Sieht absolut genial aus, richtig Klasse! Ich mag Kontraste und du hast mir gezeigt, dass sich lohnt mutig zu sein! ich wurde mir wahrscheinlich die 3 D Buchstaben gönnen oder die Zahlen für die Uhr, Liebe Grusse an dich Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Dein neues Reich sieht so edel mit dem blau aus - toll!!!!!! Ich bin ganz
    begeistert! Ich würde mir ein schönes Wandtatoo für das Babyzimmer aussuchen, bin aber noch unschlüssig welches, weil die Renovierung noch nicht abgeschlossen ist.
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  18. Superschön Jana! Ich war ja auch jahrelang ein "Weiß-Freak", aber finde auch langsam zur Farbe wieder zurück. Auf Dauer immer dasselbe ist ja auch langweilig ;-). Finde Dein blau harmoniert auch sehr gut mit den weißen Accessoires. Gefällt mir sehr gut! Hab ein schönes Wochenende! LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  19. hallo!
    das sieht ja toll aus! mutig und es hat sich gelohnt :)
    ich finde die schlummereulen sehr süss! das wäre was für neffe! und für meine nichte das luschende monster :)
    gerne auf fb geteilt und auch kommentiert!
    vlg sina
    sahnebomber(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Jana,

    tolle Bilder aus deinem Arbeitszimmer! Das Giveaway finde ich sehr schön, denn im 7ten Stock sind noch ganz viele nackt! Das Bild habe ich schon auf meinem Blog mitgenommen...

    Viele Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  21. Sehr schönes Arbeitszimmer. Da gehen bestimmt auch die weniger angenehmen Tätigkeiten gut von der Hand! Die Lampe gefällt mir besonders gut, könnte ich mir auch gut in meinem kleinen Büro vorstellen. Dabei handelt es sich um einen kleinen schlauchförmigen Raum. Alle Möbel und Wände darin sind ausschließlich weiß. Mit einer Memo-Tafel und einigen bunten Bildern wirkt es dennoch nicht steril und ist sehr wohnlich.
    Im Wall Art Shop gefällt mir das Pusteblumen-Wandtattoo sehr gut. Das würde ausgezeichnet in mein Schlafzimmer passen. Drum bin ich gern bei der Verlosung dabei :-)

    Viele Grüße,
    JuliSta aus der Pfalz
    (mail-an-julista[at]web.de)

    AntwortenLöschen
  22. Oh man, von der Wall Art Seite kommt man ja gar nicht mehr so leicht wieder runter...

    Vielleicht würde etwas maritimes passen, ein Fenster oder die Balkontüre zum Strand, mit einem echten Fenster und dahinter ein schöner Druck, oder eines deiner eigenen Fotos... Die weißen Buchstaben finde ich auch toll... Ahoi, oder ein anderer Ausspruch kam mir da gleich in den Kopf, oder einfach Martha's ;)

    Was mir auch gefällt und was ich zu Weihnachten verschenken möchte, ist ein Skyline Wandtatoo...

    Schön sind auch Sprüche wie:

    http://www.wall-art.de/wandtattoo-enjoy-the-little-things-1-7502.html

    http://www.wall-art.de/wandtattoo-banner-carpe-diem-wd5046.html

    http://www.wall-art.de/wandtattoo-live-every-moment-7360.html

    Ich selbst habe gerade einen schwarzen verschnörkelten Zweig mit blauen Blumen und Schmetterlingen über meinem Sofa hängen.

    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
  23. Dein Arbeitszimmer ist klasse!!
    Danke für die schöne Verlosung, ich hab gleich mal gestöbert und finde (ganz bescheiden) das 3D-&-Zeichen toll!!
    Hier noch meine Verlinkung bei FB: https://www.facebook.com/katischauzumhimmel/posts/362925207176727
    Liebste Grüße von Katja

    AntwortenLöschen
  24. Hallöchen. Das Zimmer ist klein abe fein. Ich würde den Schriftzug "Geistreich" in weiß als sehr passend finden für die leere Wand. Schließlich ist das deine Kreativzone.
    Für mich selbst kann ich mich noch nicht entscheiden, da sind einige schöne Dinge dabei.
    Liebe Grüße von Jessi G. aus der Hauptstadt

    AntwortenLöschen
  25. Eine dunkle Wand. Wie toll. Das habe ich mich noch nicht getraut...
    Aber gut sieht es aus. Sehr gut.

    AntwortenLöschen
  26. Hallöchen. Das Zimmer ist klein abe fein. Ich würde den Schriftzug "Geistreich" in weiß als sehr passend finden für die leere Wand. Schließlich ist das deine Kreativzone.
    Für mich selbst kann ich mich noch nicht entscheiden, da sind einige schöne Dinge dabei.
    Liebe Grüße von Jessi G. aus der Hauptstadt

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Jana.
    Schön sieht dein Zimmer aus mit der blauen Wand mal was ganz anderes.Man sollte viel mehr Mut zu farben haben als immer das langweilige weiß. Und hübsch eingerichtit hast du auch alles richtiges Wohlfühlzimmer.
    Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Farbe! Hätte ich nicht gedacht...
    Ich glaube, du hast mich auf den Geschmack gebracht.
    Für das Reduzierte würde sich Wandtattoo - Enjoy the simple things

    AntwortenLöschen
  29. ...eignen oder das Acrylglasbild - Rosa Rosen

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Martha,

    in unserer neuen Wohnung haben wir auch ein Wand im Flur in diesem tollen blau gestrichen und die Küche neulich sogar Schwarz - und ich bin total verliebt...
    Die Wand in der Küche ist im Moment auch noch leer, ich glaube die großen 3D Sterne würden sich in der kommenden Weihnachtszeit wirklich gut machen. Für dein Büro würde ich auch was ruhiges wählen ;)

    Alles liebe,
    Lara S. aus S.

    AntwortenLöschen
  31. Toll finde ich Acrylglasbilder. Die eignen sich eigentlich für alle Zimmer sehr gut. Mir gefallen besonders die Acrylglasbilder "Mohnfeld im Sonnenuntergang" (Panorama), Seepanorama und Toskana-Panorama. Auch der Leinwanddruck "Mohnblumen Aquarell" sieht klasse aus. In der Küche würde ich mich auf jeden Fall für das Acrylglasbild "Backprofi" entscheiden. Im Kinderzimmer würde ich ein Wandtattoo bevorzugen, z. B. das Feuerwehr-Set. Und im Arbeitszimmer finde ich entspannende Bilder empfehlenswert, z. B. das bereits erwähnte Acrylglasbild "Seepanorama".

    Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel! Ich hoffe es sind einige hilfreiche Anregungen dabei.

    Viele Grüße

    Katja V. aus N.

    AntwortenLöschen
  32. Mir gefallen die Schriftzüge in 3D sehr gut, z. B. Lieben lächeln träumen oder Dreams. Aber ich könnte mich auch noch in viele andere Dinge bei Wall Art verlieben.
    Dein Blog ist toll!
    Liebe Grüsse
    Uli

    AntwortenLöschen
  33. das gibt mir total viele kreative ideen um mein schlafzimmer neu zu gestalten. dankee!

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Martha
    echt toller Blog und die Farbe vom Arbeitszimmer ist Hammer!
    Und natürlich würde ich auch bei Wall Art was tolles finden!
    Darum mach ich mit und versuche mein Glück
    Liebe Grüße aus Baden
    Bianca Hensel

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Jana,
    danke für die super Inspiration. Dein Arbeitszimmer wird sehr schön und es bestärkt mich darin, mir wenigstens eine Schreibecke (schwarze oder graue Wand mit Buchstaben"Vulkan", weiße Möbel...) einzurichten. Bei Wall Arts könnte ich einen Kaufrausch bekommen, schon lange liegäugle ich mit einer Fototapete (Bambus od. Gräser) hinter dem Bett ...
    Für deine leere Wand würde mir ein großes & - Zeichen gut gefallen, generell nur etwas schlichtes Großes.
    Ich glaube am wichtigsten ist es, in kleine Räume nicht viele kleine Möbel, sondern wenige große zu stellen und vieeeeel Ordnung halten ;-)

    Liebe Grüße
    Lisa E. (lisaliestundschreibt@web.de)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...