11. Mai 2014

Was ist das richtige Muttertagsgeschenk?































Hallo Ihr Lieben, nein ich bin nicht verschollen oder krank oder sonst wie von der Bildfläche verschwunden, sondern ich stecke mitten in all meinen Projekten, die ich so angeschubst habe und die jetzt auf einmal alle gleichzeit bearbeitet werden wollen. Im Leben außerhalb der Bloggerwelt läuft gerade eine super spannende Zeit, die es aber auch manchmal so richtig in sich hat. Letzte Woche war ich voll und ganz damit beschäftigt, die Sachen aufzuarbeiten, die im Urlaub liegen geblieben sind. Abends bin ich dann einfach nur noch erschöpft ins Bett gefallen. Kennt Ihr das, wenn ihr Abends einfach nicht mehr reden wollt und könnt?

Dafür belohne ich mich schon das ganze Wochenende mit den Sachen, die mir viel Spaß machen. Ich arbeite für meinen Shop und vorallem bereite ich die nächsten Blogposts vor. Ich habe schon Kuchen gebacken, den ihr in den nächsten Tagen zu sehen bekommt, Blumen gekauft und fotografiert und tolle Rosen auf meinem Balkon gepflanzt.




























Wenn es so hektisch ist, dann ist es umso wichtiger, kleine Verwöhnmomente auch während des Tages einzulegen. Aber ganz besonders heute zum Muttertag steht die Familien und die Zeit mit den Kindern an erster Stelle. Wie haben Euch Eure Kinder heute beschenkt? Was ist für Euch, das schönste Muttertagsgeschenk?
 
Als kleines Dankeschön und damit ich Euch zum Muttertag auch eine Freude machen kann, schenken wir jedem, der heute bei Martha's für mindestens 50,00 EUR bestellt ein Kerzenhalter von Broste Copenhagen. Die kleinen Glaskerzenhalter sind perfekt für die Tischdekoration oder zusammen mit einem kleinem Blumenstrauß auf dem Balkon, Terrasse oder wo auch immer ein Farbtupfer gefragt ist.





























Ich wünsche Euch einen wundervollen Muttertag mit ganz vielen Verwöhnmomenten, Kuchen, Blumen und Zeit mit Euren Liebsten!








Kommentare :

  1. Was sind das denn für schöne Blumen in deiner Vase?
    Ich bin ja (noch) keine Mama und habe mich daher voll dem Beschenken meiner lieben Mutter gewidmet.
    Sie hat selbstgebastelte Samentüten, eine Zitronenverbenen Seife und einen Brief von mir bekommen. Es ist wirklich schön, dass es einen solchen Tag gibt. Ganz lieber Gruß zu Dir, Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jana,
    das sind wieder ganz zauberhafte Bilder deiner Deko.
    Die alte Keramikkanne mit dem Goldrand ist so hübsch.
    Ich glaub ich muss mal wieder auf dem Flohmarkt stöbern... ;-)
    GLG
    Die Blumen in der Kanne muessten Levkojen sein, richtig?
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder! Und ja, das kenn ich zu gut! Ich müsste eigentlich telefonieren, aber selbst dafür bin ich zu müde!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jana,
    ja, ich kenne das auch. In meinem Job rede ich den ganzen Tag und gerade wenn dort die Hütte brennt (so vor Weihnachten z.B.) komme ich abends nach Hause und möchte einfach nur Stille....nicht immer ganz einfach, denn auch die Familie möchte ja noch ein paar Worte mit mir wechseln ;-)
    Jedenfalls bin ich schon auf die nächsten Posts gespannt, Du scheinst ja einiges Tolles vorbereitet zu haben.
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    die kleinen Teelichthalter sehen aber sehr schick aus, die Farbe gefällt mir sehr gut :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jana,
    das klingt ja alles sehr spannender dir ... bin schon gespannt was da kommt ...
    Habe dir schon eine Mail geschrieben.

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jana,
    wunderschöne Bilder hast du wieder gemacht! Die Farben gefallen mir auch sehr!
    Wir waren gerade ein paar Tage auf Mallorca! Das war herrlich. Jetzt habe ich auch einiges nachzuarbeiten ;-)
    Mein schönstes Muttertagsgeschenk, war das Gedicht, dass mein Sohn mir aufgesagt hat. Es war so schöööön! Er hat es so süß vorgetragen und ich war ganz stolz, das der so viel Text schon auswendig konnte.
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine netten Worte und die Zeit, die du dir genommen hast.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...