31. Januar 2014

Zarte frühlingshafte Dekoideen für den Valentinstag


Hallo Ihr Lieben, pünktlich zum Wochenende habe ich für Euch ein paar frühlingshafte Bilder. Im Blumenladen um die Ecke gibt es seit ein paar Tagen zarte Zierpfirsichzweige und ich konnte einfach nicht daran vorbei gehen. Um so schöner war es aber am nächsten Morgen zu entdecken, daß die Blüten über Nacht richtig aufgegangen sind.  Die Zweige mit den rosa Blüten sind genau richtig für eine zarte Valentinstagsdekoration.



Natürlich ist auch die Hyazinte mit einer rosa Blütenfarbe ausgesucht. Ich habe sie einfach in einen Becher von Tine K Home gesetzt, dann ist das ganze auch niedrig genug, um später als Tischdekoration eine gute Figur zu machen und es erinnert so schön an den Frühling. 

Die Dekoration steht derzeit noch bei uns im Eingangsbereich, denn ich bin gerade am Umdekorieren und warte auf die neue Ware, die jetzt so langsam eintrifft. Es ist irgendwie schön, jetzt schon frühlingshaft zu dekorieren und auch schon an den Sommer zu denken. Da die Planungen für den Shop ja im vollen Gange sind, darf ich daß ganz ohne schlechtes Gewissen machen. Ich gestehe, daß ich nicht so der Winterfan bin. Ich mag den Schnee im Dezember . Aber sobald Weihnachten vorbei ist, darf bei mir gerne der Frühling beginnen.  

 

Die Pfirsichzweige kombiniert mit den türkisen Laternen erinnern doch schon sehr an die kommenden sonnigen und warmen Tage. Aber so weit sind wir noch nicht. Jetzt zum Valentinstag hänge ich an die Zweige erst einmal kleine Botschaften, wie die Anhänger (hier) oder Herzen (hier) und Liebesspüche.



Habt Ihr schon frühlingshaft dekoriert? Welche Pläne habt Ihr für den Valentinstag?


Bezugsquellen: 
Kanne von Lene Bjerre
Becher von Tine K Home








26. Januar 2014

Ist Gelb eigentlich auch eine Trendfarbe 2014?



Ich mag Gelb in geringen Nuancen. Ja nicht zu viel und vorallem nicht überall. Aber was ich absolut liebe, sind diese kleinen, knuffigen Vasen von Hübsch Interior! Damit kommt so richtig gute Laune auf und die Form und das Material erinnern mich irgendwie an ein Vintagestück aus den 60er Jahren. So nach dem Motto "Retro im Hollywood-Bungalow". Okay, Hollywood hat jetzt rein gar nichts mit East Coast Living zu tun, aber ein paar Parallelen gibt es doch. Spätestens wenn man sich die Strandhäuser an der Ostküste und an der Westküste anschaut. Deshalb finde ich auch, daß die Vasen dann doch wieder gut zu Martha's passen und vorallem lassen sie sich perfekt mit den Flaschen und Körben von Madam Stoltz kombinieren.




Ich dekoriere ja sehr gerne mit vielen kleinen Blumenarrangements. Zur Zeit habe ich hier Hyazinthen, Wachsblumen, Schneeglöckchen und Tulpen. Als ich die Bilder für den Post gemacht habe, gab es gerade ganz wundervolle Rosen, die farblich super gut paßten. 



Wie Ihr wißt, ist ja gerade Messezeit und neben all den Pastellfarben, Kupfer und geometrischen Prints habe ich bei Tine K Home und auch bei Broste Copenhagen auch schönes Gelb gesehen. Ich schätze Mal, daß wir damit keinen Supertrend auslösen werden, aber für mich ist Gelb einfach eine Farbe, die sehr sparsam eingesetzt immer gerne auftauchen darf. Vorallem in so tollen Vasen, denn dann bringt sie mit weißen Blumen bestückt in eine "Wohnen in Weiß" Landschaft garantiert einen Gemütlichkeitsfaktor. 


Vase von Hübsch Interior | Flasche von Madam Stoltz | Körbe im East Coast Stil

Mögt Ihr die Farbe Gelb? Würdet Ihr sagen, dass Gelb in diesem Jahr wieder Trend wird?


Bezugsquellen für alle Produkte: Martha's

21. Januar 2014

Was machen Eure guten Vorsätze? Oder die Kunst der Blog-Post-Überschriften



An die Blogger unter meinen Lesern, kennt Ihr dieses Phänomen: Bei den meisten Post muß man schon etwas überlegen, bis eine gescheite Überschrift kommt. Bei einigen Post ist es dann auch völlig umsonst und es fällt einem absolut nichts ein. Und dann gibt es die Sorte von Posts, deren Bilder schon seit Wochen fertig sind, der unbedingt geschrieben werden wollte und für diese besondere Art von Posts fallen dem Blogger auf einmal tausende Überschriften ein.

Voila, ich präsentiere Euch heute einen dieser seltenden Schätze. Ich muß vielleicht dazu schreiben, daß ich meistens in Bildern denke, entscheide und so auch meine Blogposts aufbaue. Deshalb fallen mir Überschrift ehr schwer. 

Für heute standen unter anderem zur Auswahl:
  • Meine 6 Lieblingsprodukte für die Küche
  • Was machen Eure guten Vorsätze? - Meine Tipps zum Durchhalten (Dabei sind die Tipps natürlich Küchendeko & Co, denn da ich meine Vorsätze schon seit 20 Tagen über Board geworfen habe, bin ich nicht gerade vorbildlich)
  • Ein moderner Mix zwischen Winter- und Frühlingsdeko
  • Einblicke in meine Küche
  • Madam Stoltz trifft IB Laursen und verstehen sich prächtig
Und noch mehr Ideen.... Habt Ihr einen Favoriten? Ist doch lustig, was einem manchmal so durch den Kopf geht, oder? 

Aber ich schweife heute ganz schön vom Thema ab, denn ursprünglich wollte ich Euch mit diesen Bildern wirklich einen Einblick in meine Küche geben und Euch ein paar tolle neue Produkte vorstellen. Der eine oder  andere aufmerksame Leser wird sie bestimmt im Shop (klick) bereits entdeckt haben.


Wir haben kurz vor Jahresende ja noch Madam Stoltz in unser Sortiment mit aufgenommen. Besonders schön finde ich die Apothekerflasche für Blumen oder einfach so als Deko. Auf unserer Facebook Seite habe ich vor ein paar Tagen auch Dekoideen damit online gestellt. Wer Interesse hat, kann ja mal bei Facebook stöbern.

Übrigens haben wir von Madam Stoltz jetzt auch eine coole Küchenschürze im Shop. Für alle, die jetzt vielleicht wegen irgendwelcher guten Vorsätze öfter in der Küche stehen, ist so eine Schürze ein echter Tipp um die guten Sachen zu schonen und geschäftig auszusehen. Ich benutze meine Schürze täglich, aber ich habe auch noch drei andere zum wechseln. Ich mag es einfach zu kochen und zu backen und meistens bin ich froh, dass der Fleck nur auf die Schürze geht.




Schön finde ich auch die lindgrünen Schalen von IB Laursen und natürlich, mein absoluter Liebling ist der blaue Teller von Broste Copenhagen. Der Teller hat den bezeichnenden Namen "Skagen Leaf". Ich habe gelernt, dass Skagen so ähnlich wie Sylt eine sehr exklusive Urlaubsregion in Dänemark ist. Das paßt super zu unserer Mission und zu Martha's (Vineyard).  



Hier noch einmal alle Empfehlungen für Euch in der Übersicht:



Und wie geht es jetzt Euren Vorsätzen? Was habt Ihr Euch den so vorgenommen?

18. Januar 2014

Ein neues Wohnbuch und dazu ein Stift von Tine K Home geschenkt!




Ihr Lieben ich bin ganz aufgeregt! Am Montag ist das offizielle Erscheinungsdatum für ein neues, wirklich wundervolles Wohnbuch und wir haben es schon heute für den Shop bekommen! 

Ich habe mich gleich daran gemacht und für Euch Bilder gemacht. Es ist ein Traum!!!! Das Buch von Carolina Franke ist Inspirationsquelle, Geschenk für die beste Feundin, Entspannungshelfer in ruhigen Mußestunden und Ideengeber, alles in einem.


Ich habe für Euch mal einfach durch's Buch geblättert, fotografiert und auch schon alles im Shop eingestellt. Denn wir haben uns spontan entschlossen eine schöne Aktion zu starten. Mehr dazu gleich. 


In dem Buch "Sweet White of Mine" gibt es eine sehr gelungene Mischung aus Wohnwelten, Tischdekorationen, köstlichen Rezepten, alten Möbeln und Dekoration für besondere Festtage. Die wirklich zahlreichen Bilder werden ergänzt durch interessante Texte und Informationen zu den einzelnen Themen. Alles orientiert sich am Stil von Carolina, einer Mischung aus urbanem Landhausstil, Wohnen in Weiß und vielen Pastellfarben. Damit erscheint das Buch genau richtig, denn Pastell ist absolut Trend in dieser Saison und Wohnen in Weiß kommt sowieso nie aus der Mode sondern ist ein Lebensgefühl, das wir alle leben. 



Also auch wenn Weihnachten und damit die Hochzeot der Geschenke gerade vorbei ist, dieses Buch muß man besitzen. Der Preis von 29,95 EUR ist absolut angemessen für die Fülle an Bildern und Texten. 

Als besondere Aktion für die Neuerscheinung und um unsere Sortimentserweiterung auch gebührend zu feiern, gibt es für die ersten 10 Bücherbestellungen einen Stift von Tine K Home als Geschenk dazu. Dieses Angebot gilt für alle Bestellungen, die ein Buch aus unserem Shop enthalten. Es ist egal, welches Buch Ihr bestellt, ihr müßt nur schnell sein, denn es gibt nur 10 Stifte!


Hier geht's zum Bücherkauf!




14. Januar 2014

Kennst du das wundervolle Wohnbuch Honigduft und Blütenzauber?




Gestern ist mir doch etwas total Blödes passiert. Ich habe vor ein paar Tagen schon die Bilder zu diesem Post gemacht und möchte Euch unbedingt eins meiner neuen Lieblingsbücher vorstellen. Aber irgendwie in einem unbedachten, wahrscheinlich multitasking-arbeitenden Augenblick, habe ich doch ausversehen einen Großteil der Bilder gelöscht. So ein Mist! Ihr hättet mich mal sehen sollen, oder auch besser nicht, denn ich war schon auf einen Schlag sehr gereizt. Naja, hilft ja nichts und zum Glück sind ja nicht alle Bilder weg und ich kann Euch dieses traumhafte Buch doch noch vorstellen.



Geschrieben wurde es von Rikke Larsen, einer Dänin, die den Blumen- und Einrichtungsladen "Honning og Flora" in Nordseeland führt. Aber es ist nicht einfach nur ein Laden, sondern es ist ein ganzes Haus am Schloß Egholm. Das Haus in dem alles angefaßt, erlebt und gekauft werden kann, ist liebevoll von Rikke und ihrer Mutter eingerichtet. In dem Buch zeigen die Beiden, wie sie es schaffen Atmosphäre zu kreieren, wie sie und ihre Freunde leben und es gibt kleine Rezepte passend zum Thema. 




Es ist ein rundherum wirklich sehr gelungenes Buch und schon bei ersten Durchblättern bin ich von der dänischen Gelassenheit und Gemütlichkeit infiziert. Ich finde den Stil, in dem Rikke Larson schreibt, egal ob über Themen wie Garten, Weihnachten oder Lebenseinstellungen, ist einfach so leicht und sympathisch. Ich bin mir sicher, daß ihr das Buch lieben werdet. Es paßt einfach perfekt in diese Welt! 

Übrigens hat Amalie, vom Blog Amalie loves Denmark (klick) ebenfalls schon mal eine Rezession geschrieben, in der Ihr noch mehr Einblicke in das Buch erhaltet.

Wer mehr über den Laden Honning og Flora auf Arte anschauen möchte oder vielleicht, inspiriert durch das Buch mal eine Reise dahin plant, der sollte unbedingt dieses kleine Filmchen anschauen.



Wie gefällt Euch das Buch? Mögt Ihr die dänische Art des Einrichtens?

11. Januar 2014

Wie wär's mal wieder mit einem gutem Buch? - Versandkostenfrei



Was gibt es schöneres, als ein gutes Buch um sich zu erholen und mal die Seele baumeln zu lassen? Die guten Vorsätze, mal einen Gang runter zu schalten, unterstützen wir heute und morgen mit versandkostenfreiem Buchversand. Bitte beachten, daß das Angebot nur für reine Büchersendungen gilt und nur innerhalb von Deutschland. 

Hier geht's zu unseren Büchern






10. Januar 2014

Was braucht man, um ein gemütliches Zuhause zu schaffen?



Ich möchte in einem Zuhause leben, das gemütlich ist, das mir Sicherheit gibt, in dem ich mich geborgen fühle und mich entspannen kann. Wie ist es bei Euch? Steht das Styling über dem Wohlfühl-Kuschelfaktor? Ich hoffe, ihr zieht nicht den unbequemen Sessel, weil teurer und vielleicht gerade "IN", dem bequemen aber unpopulärem Sessel vor.



 Caroline Clifton-Mogg beschreibt in Ihrem Buch "Ein Zuhause zum Wohlfühlen" wie man sich mit ein paar kleinen Handgriffen schon eine neue Athmosphäre schaffen kann. Es muß nicht immer gleich in komplett neues Sofa oder eine große Investition sein.

Ein gemütliches Zuhause erreicht man dadurch, daß man sich mit Sachen umgibt, die etwas bedeuten. Das heißt aber auch, daß man Ordnung schafft und seinen Haushalt organisiert. Dazu gibt es in dem Buch praktische Tipps und viele Denkanstöße, um sich mit dem Thema zu beschäftigen und vorallem das eigene Zuhause in einem anderen Licht zu sehen.



Ein Zuhause zum Wohlfühlen ist für mich wie eine Oase, in der ich Ruhe für eine Teepause finde. Das zum Wohlfühlen alle Sinne gehören, vergißt man schnell mal, wenn man die Möbel umstellt und nach Dekoidee Ausschau hält. Aber ein gut riechendes Zuhause, der Duft, der einen am Eingang empfängt, trägt ganz wesentlich zum Wohlfühlen bei.










Für mich persönlich sind kleine Blumensträuße und kleine Stilleben hübsch arrangiert immer persönliche Highlights in jeder Wohnung, den sie geben dem Raum Persönlichkeit. Ich mag die kleinen Details, Bilder und Erinnerungsstücke. 



Ein behagliches Zuhause entsteht also durch Kissen, persönlichen Sammlungen, Tischlampen und Leuchten, eine Schale Obst oder duftenden Tee, frische Blumen und Zweige und Bilder. Denn durch diese kleinen Sachen, kann jede Wohnung immer wieder mal neu gestaltet werden, eine neue Atmospäre geschaffen werden und frischer Wind zieht ein.

Wie wäre es jetzt mit einer schönen Tasse Tee und einem interessanten Buch? Beides findet Ihr bei uns im Shop!


Was gehört für Euch zu einem gemütlichem Zuhause? Wie bringt Ihr Behaglichkeit in einen Raum?


Ich wünsche Euch ein kuscheliges Wochenende!  Im nächsten Post stelle ich Euch unser 2.neues Buch vor. Ich bin mir sicher, daß es Euch gefallen wird. Im Shop ist es schon zu haben


Bezugsquelle:





3. Januar 2014

Pastell ist der Trend 2014 - Die ersten Bilder aus den neuen Katalogen von Bloomingville & Co.



Die ersten Kataloge sind eingetroffen und versprechen einen sehr schönen Frühling. Besonders schön finde ich die frischen Farben. Mögt Ihr Pastell? Wenn ja, dann werdet Ihr die nächsten Monate lieben.



Auf der Suche nach neuen Lieferanten für unseren Shop bin ich auf die Firma Riverdale gestoßen. Schaut mal hier auf der Webseite von Riverdale. Die Taste Kollektion mag ich sehr und ich finde, daß alles super zu unserem East Coast Style passen würde.




So wie im letzten Jahr schon, werden auch diesen Sommer die intensiven Farben, wie Coral und Türkis wieder Trend. Das fühlt sich an wie Urlaub, oder? Sommer, Sonne, Strand und mehr...




Auch bei Bloomingville ist Pastell absoluter Trend. Ein schönes Rosa mit Grau kombiniert ist ein absoluter Hingucker und mein persönlicher Favorit. 

Hier könnt Ihr schon mal in dem neuen Bloomingville Katalog stöbern.



Für alle Broste Copenhagen Fans gibt es eine komplett neue Webseite, die vor ein paar Tagen online gegangen ist. 

Hier geht es zu Webseite von Broste Copenhagen. Eine ganz besonders schöne Idee ist die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen. Schaut mal, hier gibt es coole Bilder vom Photoshooting zum aktuellen Katalog.



Wie gefallen Euch die neuen Produkte? Was sind für Euch die Highlights? 





Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...